Fernsehen

GZSZ-Kultstars feiern Reunion

Vor 10 Jahren zählten sie zum Hauptcast der Vorabend-Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, nun gibt es Neuigkeiten von  Maike von Bremen, Raphaël Vogt und Uta Kargel.

Maike von Bremen, Raphael Vogt, Uta Kargel, GZSZ, Gute Zeiten Schlechte Zeiten
Maike von Bremen, Raphael Vogt und Uta Kargel verstehen sich auch Jahre nach ihrer Zusammenarbeit bei "GZSZ" bestens! / Facebook

Als Sandra Ergün, Nico Weimershaus und Lena Bachmann spielten die drei Ende der 90er / Anfang 2000er bei „GZSZ“ Seite an Seite. In München trafen die Schauspieler nun wieder aufeinander. 

Auf Facebook postete Maike von Bremen lustige Schnappschüsse aus einer Photobox. „München 3 Uhr nachts – Tatort: Photobox… man muss die Feste feiern wie sie fallen“, kommentierte die 34-Jährige die amüsante Fotoreihe. 

 

Feucht-fröhlich feierten die Ex-Kollegen auf der „Movie meets Media“-Night im Haus der Kunst. Die Fans der Soap freuten sich über die Reunion der ehemaligen Hauptdarsteller. Eine gemeinsame Zusammenarbeit kündigt sich allerdings nicht an, die drei gehen beruflich auch weiterhin getrennte Wege. 



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!