Serien

GZSZ: Katrin erfährt alles | Dramatische Eskalation droht!

Katrin bei GZSZ / Ulrike Frank
Für Katrin kommt es zur Katastrophe: Nach einem Versehen kommt sie der betrügerischen Laura auf die Schliche! MG RTL D / Rolf Baumgartner

Ein kleines Missgeschick deckt bei GZSZ alles auf: Katrin (Ulrike Frank) erfährt endlich die ungeschönte Wahrheit. Der Konflikt mit Laura eskaliert!

Auweia! Das ist ganz richtig schiefgelaufen. Schon seit geraumer Zeit hat Katrin (Ulrike Frank) bei GZSZ den Verdacht, dass ihre Assistentin Laura (Chryssanthi Kavazi) ihr irgendetwas Wichtiges verschweigt. Doch bisher basierten Katrins Mutmaßungen nur auf ihrem Bauchgefühl – bis jetzt! Denn bei einer Spende einer Spende für die "Till Kuhn Stiftung" passiert Laura angeblich ein Flüchtigkeitsfehler.

 

GZSZ: Katrin kommt der Wahrheit auf die Spur

Katrin glaubt jedoch nicht, dass es sich dabei um einen versehentlichen Fehler handelt und forscht aus Skepsis knallhart nach. Als sie die Wahrheit herausfindet, kann sie ihren Augen kaum glauben: Lauras Mutter heißt in Wirklichkeit nicht Claudia Weber, sondern Nadja Neumann. Gegenüber Maren äußert sie ihre schockierende Entdeckung: „Laura ist offenbar eine Betrügerin. Und das ist ihre Komplizin.“

Auch Maren ist sichtlich schockiert, auch wenn sie schon länger das Gefühl hatte, dass Laura ein doppeltes Spiel spielt. Doch nun droht die Lage zu eskalieren: Denn Katrin kann einfach nicht verkraften, dass Laura auch noch Tills Namen für ihre miesen Machenschaften benutzt hat. Die Lage droht jeden Augenblick zu eskalieren. Was genau zwischen Laura und Katrin passiert, seht ihr ab 19:40 Uhr bei GZSZ.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt