Serien

GZSZ: Jule verliert ihren Job wegen ihrer Liebe zu Tuner!

Jule hat von Tuner schon einige Abfuhren erhalten – und bald kommt es noch dicker: Sie begeht einen Fehler und wird wegen ihrer Liebe sogar gekündigt!

Jule Lilly Philip GZSZ
Wegen eines schweren Fehlers wird Jule (rechts) im Krankenhaus gekündigt. / RTL
 

Jule will Tuner um jeden Preis zurückgewinnen

„Gib doch zu, dass ich dir nicht egal bin“, fordert Jule diese Woche bei GZSZ von Tuner. Schon seit langem versucht sie, den Freund von Lilly endlich wieder für sich zu gewinnen. Als Jule Tuner eines Tages in den Großmarkt folgt und sie beginnt, ihn mit Lebensmitteln zu bewerfen, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen, muss Tuner über ihre Hartnäckigkeit schmunzeln.

 

GZSZ: Lillys Eifersucht auf Jule wächst

Als ein Mitarbeiter die Schweinerei entdeckt, den die beiden verursacht haben, verstecken sie sich hinter den Supermarktregalen und werden überraschend gemeinsam eingeschlossen! Als Lilly davon erfährt, dass Jule und Tuner die Nacht miteinander im Markt verbracht haben, wächst ihre Verunsicherung. Eigentlich vertraut Lilly ihrem Freund – doch sie wird immer eifersüchtiger auf Jule. Während der Arbeit im Krankenhaus geraten die beiden schließlich aneinander, und zwar so heftig, dass Jule ein schwerwiegender Fehler unterläuft!

 

Muss Jule Berlin und GZSZ verlassen?

Lilly behält den Vorfall nicht für sich, sondern verrät den Vorgesetzten, was Jule getan hat. Jule fleht um eine zweite Chance, doch ihre Arbeitgeber kennen keine Gnade und kündigen ihr! Jule gibt Lilly die Schuld für die Kündigung. Diese versucht sich für ihre Mitbewohnerin einzusetzen und sucht das Gespräch mit ihr – doch Jule bleibt hart: Für sie ist die Freundschaft mit Lilly endgültig zu Ende. Ob Jule wohl einen neuen Job findet oder ihre Chefs ihr doch noch verzeihen? Wir hoffen, dass die hübsche Blondine nicht etwa die Stadt verlassen muss…

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt