Serien

GZSZ-Jubliäum: Wird Sunny sterben? Endlich Gewissheit!

Heute läuft die GZSZ-Jubiläumsfolge 6.666 im Fernsehen. Ob Sunny wirklich den Serientod stirbt, erfahrt ihr hier.

GZSZ: Sunny sinnt auf Rache
Sunny gerät zum großen GZSZ-Jubiläum in Schwierigkeiten. Foto: RTL

Dass das GZSZ-Jubiläum dramatisch werden würde, war klar. Doch ein erster Trailer zur Folge 6.666 enthüllt, wie schlimm es für die Fans tatsächlich werden könnte, denn im Mittelpunkt des kurzen Clips steht Sunny, die um ihr Leben kämpft.

 

GZSZ: Der erste Trailer zum Jubiläum ist da

Humor, Liebe und Drama - die GZSZ-Produzenten versprechen für die Folge vom 28. Dezember so einiges. Und es scheint als könnten sie ihr Versprechen tatsächlich halten. Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass ausgerechnet Fanliebling Sunny (Valentina Pahde) in Lebensgefahr gerät.



Die Blondine musste im vergangenen Jahr mit der Trennung von Chris, dem Drama um Jo und der Verwicklung in dem tödlichen Unfall von Keller einiges aushalten. Zuletzt fiel sie auch noch durch ihre Bachelorarbeit durch - zu viel für Sunny! An Silvester entschließt sie sich dazu, Drogen zu nehmen, um ihre Probleme zu vergessen.

 

GZSZ: Sunny droht zu ertrinken

Ein folgenschwerer Fehler, denn wie jetzt im Trailer enthüllt wird, stürzt die berauschte Blondine zum Jahreswechsel ins Wasser und droht zu ertrinken! Weil sie sich das Feuerwerk anschauen will, sieht sie nicht, dass hinter ihr die Spree ist und kann einen Sturz nicht verhindern. HIER könnt ihr euch den Trailer ansehen. 

 

GZSZ: Stirbt Sunny den Serientod?

ACHTUNG SPOILER! Doch für alle Fans von Sunny gibt es jetzt Entwarnung. Die GZSZ-Schönheit stirbt nicht den Serientod! Wie die Vorschau verrät, wird sie in allerletzter Minute von Nihat geretten. Sie kann ihm das Versprechen abnehmen, nichts darüber zu verraten, was mit ihr passiert ist.



Doch im neuen Jahr scheint es für die Blondine weiter bergab zu gehen. Wie Producer Damian Lott verrät, gerät sie in den kommenden Wochen an die falschen Freunde, die sie negativ beeinflussen werden. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!