Serien

GZSZ: Jörn Schlönvoigt spricht über Serienausstieg

Müssen sich die Zuschauer von GZSZ schon bald von einem absoluten Fanliebling verabschieden? Jörn Schlönvoigt gehört seit Jahren zum Cast der Erfolgsserie, doch wie lange bleibt der Darsteller der Soap noch erhalten?

Jörn Schlönvoigt
Jörn Schlönvoigt gehört seit Jahren zum Cast von GZSZ. Foto: getty
 

Jörn Schlönvoigt: Steht sein Serien-Aus bevor?

Nach der Verlobung mit Hanna Weig und der Geburt seiner kleinen Tochter Delia hat sich der 31-Jährige entschieden, kürzer zu treten und seine Familie in den Mittelpunkt zu stellen. Das bedeutet allerdings auch weniger Zeit für die Dreharbeiten am GZSZ-Set.



Deshalb hat der beliebte Darsteller in den letzten Monaten keine größere Story übernommen. Da liegt der Verdacht nahe, dass sich Jörn Schlönvoigt schon bald komplett von der Serie verabschieden könnte. Doch zumindest teilweise gibt der TV-Star, der die Rolle Philip Höfer spielt, Entwarnung.

"Ich kann sagen, dass mein Vertrag noch bis Oktober 2019 läuft. Darüber hinaus habe ich mir jetzt noch keine Gedanken gemacht", so der Schauspieler im Interview mit "InTouch". Und seine Fans dürfen sich noch mehr freuen, denn Jörn Schlönvoigt wird schon bald mehr bei GZSZ zu sehen sein.

 

Jörn Schlönvoigt kündigt große Geschichte für Philip Höfer an

"Ich stehe jetzt kurz vor einer großen Geschichte, auf die ich mich sehr freue und dann gucke ich mal, wie es weitergeht." Um welche Story es sich genau handelt, ist natürlich streng geheim. Allerdings gehört der Darsteller zu den GZSZ-Stars, die bei dem dramatischen Trip nach Mallorca dabei sein werden.

Ob er dabei in Gefahr gerät oder doch vielleicht zu seiner großen Liebe Laura (Chryssanthi Kavazi) zurückkehrt, ist noch völlig offen. RTL zeigt das Mallorca-Special mit anschließender Dokumentation zu den Dreharbeiten am Dienstag, 29. Mai.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!