Serien

GZSZ: Jörn Schlönvoigt aka Philip spricht über Ausstieg

In einem Interview sprach Jörn Schlönvoigt über seinen Ausstieg aus der Daily-Soap "Gute Zeiten schlechte Zeiten."

GZSZ Philip Emily
GZSZ: Jörn Schlönvoigt aka Philip spricht über Ausstieg Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

15 Jahre spielt GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt nun schon Philip Höfer in der RTL-Serie „Gute Zeiten schlechte Zeiten.“ Zusammen mit seiner Serien-Zwillingsschwester Emily (Anne Menden) feierte er am 05. Oktober sein Jubiläum. 15 gemeinsame Jahre vor der Kamera, wenn das kein Grund zum Feiern ist.

Sind 15 Jahre lang genug? Fans lieben das Zwillingspaar Philip und Emily. Anne Menden berichtete in einem "Bunte"-Interview kürzlich, dass sie die Rolle der Emily noch 30 Jahre lang spielen würde, wenn es nach ihr ginge. Schauspielkollege Jörn Schlönvoigt hat hingegen sogar schon konkrete Vorstellungen von seinem Serien-Austritt. Wenn es nach ihm geht wünscht er sich für Philip einen sanften Abgang, nichts zu dramatisches.

GZSZ: Schockierende Trennung!
Zwillinge Emily und Philip bei "GZSZ" MG RTL D

Für eine Babypause war der Schauspieler schon einmal aus der Serie verschwunden. Nun gibt der GZSZ-Star Entwarnung. Die Serie biete ihm alle Freiheiten, die er bräuchte und er habe seinen Vertrag verlängert, verriet er in dem "Bunte"-Interview. Auch wenn wir noch nicht wissen um wie viele Jahre der Vertrag gestreckt wurde, herrscht große Erleichterung bei den Fans. Wir dürfen uns also erstmal weiter auf viele neue Folgen mit Emily und Philip freuen!

Im Video seht ihr, was Mustafa Alin und Tayfun Baydar heute machen:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt