Serien

GZSZ: Jetzt fliegt die Verschwörung auf!

Fliegt die Verschwörung auf? Gerner und Katrin sind  bei "GZSZ" unerwarteter Weise Felix und Laura auf der Spur.

GZSZ: Jetzt fliegt die Verschwörung auf!
Gibt es bei "GZSZ" doch noch einen Ausweg für Katrin und Gerner? Bild: TV Now - Rolf Baumgartner

Eigentlich wähnten sich Laura (Chryssanthi Kavazi) und Felix (Thaddäus Mielinger) als sichere Sieger. Nach der Entführung von Felix Mutter Rosa (Joana Schümer) hatten sie die Beweise so verfälscht, das alles auf Moritz (Lennart Borchert) hindeutet. In einem Moment der Schwäche tappte Gerner (Wolfgang Bahro) den beiden in die Falle.

Doch wendet sich nun das Blatt? In Folge 7154 erzählt Jo Katrin (Ulrike Frank) von seinem Verdacht, dass die beiden alles inszeniert haben. Also beauftragen die beiden einen Privatdetektiv, der der Sache auf den Grund gehen soll. Um Zeit zu gewinnen, erzählt Gerner Felix, er müsse spontan an einem Revisionsverfahren teilnehmen.

Laura, die den Heiratsantrag von Felix angenommen hat, schöpft Verdacht. Doch ein Anruf von Felix beim Landesgericht bestätigt den Termin. Währenddessen erhält Jo eine Nachricht vom Detektiv. Als Katrin sie fragt, ob es ein Hinweis sei, antwortet er triumphierend: „Wir haben sie.“

Was genau sie herausgefunden haben und wie gerade Yvonne auf die Intrige ihrer Tochter reagieren wird, erfahren wir dann wohl demnächst. Wer als erstes wissen möchte, wie es bei GZSZ weiter geht, kann unter diesem Link ein Premium-Abo für TVNow abschließen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt