Serien

GZSZ: Heiratsantrag! Doch es gibt ein Problem.

Zwischen all dem ganzen Drama, welches gerade „GZSZ“ beherrscht, gibt es einen Lichtblick: In der neuesten Folge gibt es einen Heiratsantrag!

GZSZ: Heiratsantrag! Doch es gibt ein Problem.
Einer dieser beiden Herren wird bei "GZSZ" einen Heiratsantrag stellen. Bild: TV Now - Rolf Baumgartner

Tote, Depression, Scheidungen – bei „GZSZ“ gab es in letzter Zeit eher wenig Grund zur Freude. Doch nun können Fans frohlocken, es gibt nämlich einen Heiratsantrag! Allerdings ist der nicht unproblematisch. Wer nicht wissen möchte, um wen es geht, sollte natürlich lieber nicht weiter lesen.

Bereits am Ende der vorherigen Folge erwischte Eric (Patrick Heinrich) Jonas (Felix van Deventer) dabei, wie er einen Heiratsantrag an Merle (Ronja Herberich) übt. Jetzt, in Folge 7093, bekommen wir die Auflösung dieses Konfliktes. Denn beim Streit zwischen den beiden Männern fällt der Verlobungsring ins Klo. Während Jonas versucht, ihn heraus zu fischen, bleibt er mit dem Arm stecken. Also haben die beiden genügend Zeit, um über ihre Liebe zu Merle zu diskutieren und warum Erik es beispielsweise nicht gut findet, dass Jonas so einen großen Einfluss auf sie hat.

Dabei kommt vor allem eine Sache heraus: Erik hat Angst, dass Jonas sich genauso verhält wie er damals und Merle mit einem Baby im Stich lässt. Doch der junge DJ kann ihn überzeugen, dass seine Absichten rein sind und er seine Freundin niemals so hintergehen wird.

Am Ende der Folge gibt Erik seinen Segen für den Antrag. Jonas dekoriert Merles Zimmer mit einer Unmengen an Kerzen. Als sie dann nach Hause kommt, stellt er die alles entscheidende Frage. Wie sie sich entscheidet wird allerdings noch nicht verraten. Schließlich gibt es da auch einiges zu überdenken: Sie ist erst 16 und wollte das Kind, dass sie mit Jonas bekommt, eigentlich abtreiben, wovon er sie abgehalten hat. Kann sie ihn dann auch heiraten? Wir sind gespannt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt