Serien

GZSZ | Große Enthüllung um Shirin nach ihrer Flucht aus Berlin!

In „Nihat – Alles auf Anfang“ kehrt Gamze Senol als Shirin in den GZSZ-Kosmos zurück – und das völlig verändert.

GZSZ-Ausstieg: Shirins verzweifelte Bitte!
Gamze Senol kehrt ins GZSZ-Universum zurück! Foto: TVNOW

GZSZ-Fans erinnern sich noch gut an den Ausstieg Gamze Senols aus der RTL-Serie. Nach Alexanders Tod verschwand ihre Figur „Sirin“ sang- und klanglos aus Berlin.

In der TVNOW-Eventserie „Nihat – Alles auf Anfang“ kommt es zum großen Wiedersehen. Nihat (Timur Ülker) trifft seine Cousine in Hamburg wieder, wo er sich auf die Suche nach seinen Wurzeln begibt. Für ihn ein Schock, den Shirin hat sich seit ihrer Flucht aus Berlin völlig verändert.

 

GZSZ | Gamze Senol: Shirin ist ein anderer Mensch!

GZSZ Nihat
Shirin (Gamze Senol, rechts) hat sich verändert. Foto: RTL / Oliver Ziebe

„Sie ist vor allem viel ruhiger, und nicht mehr so impulsiv“, so Senol über die Entwicklung ihrer Rolle. Seit Alexanders Unfall plage sie ihr Gewissen. „Sie hat aufgehört Spaß zu haben, datet nicht mal mehr“, so die Schauspielerin weiter. Sie gönne sich keine Freude mehr.

Dass Shirin gleich zum Auftakt der Eventserie eine tragende Rolle spielt, könnt ihr bereits jetzt auf TVNOW sehen. * Am 22. und 23.9.2021 laufen jeweils fünf Folgen ab 19:40 Uhr bei RTL. * Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt