Serien

GZSZ: Gibt es bald ein neues Soap-Traumpaar?

GZSZ Ausstieg
Gibt es bald ein neues Paar im GZSZ-Cast? Foto: Foto: MG RTL D / Philipp Rathmer

Lange Zeit hatte es sich angedeutet, jetzt könnte tatsächlich etwas Ernsthaftes zwischen John (Felix von Jascheroff) und Shirin (Gamze Senol) bei GZSZ entstehen. Und das obwohl diese auf den überraschenden Kuss mit einer Ohrfeige reagierte!

 

GZSZ: Erst ein Kuss, dann eine Ohrfeige

Bei der Planung ihrer großen Party sind sich John und Shirin sehr nah gekommen und es kommt zum Kuss zwischen den beiden. Während Shirin ihm daraufhin eine Ohrfeige verpasst, kann John seine Kollegin einfach nicht vergessen.

John küsst Shirin, die ist davon allerdings alles andere als begeistert. Foto: RTL

Er fragt sich, warum Eventplanerin so extrem auf den nahen Moment zwischen ihnen reagiert hat und versucht sie mit der Verbindung, die zwischen ihnen besteht, zu konfrontieren. Doch Shirin stößt John mit den Worten " Wir beide sind Geschäftspartner. Mehr nicht!“ von sich.

 

GZSZ: Finden John und Shirin zueinander?

Doch stimmt das wirklich? John muss sich jedenfalls schnell eingestehen, dass er mehr für Shirin empfinden als kollegiale Gefühle. Die dagegen lässt ihren Geschäftspartner nicht weiter an sich ran. Hat sie wirklich kein Interesse an John oder verbirgt Shirin etwas vor dem "Mauerwerk"-Besitzer?

Ob sich zwischen Shirin und John doch noch etwas entwickelt, seht ihr in den nächsten Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Fest steht aber, dass die Geschichte um Shirin noch lange nicht zu Ende erzählt ist, denn Schauspielerin Gamze Senol wurde gerade erst in den Hauptcast befördert. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt