Serien

GZSZ-Gerner: Verliert er jetzt alles?

Gerners Streit mit Sunny und Chris könnte ihn nun alles kosten: Seine Familie, seine Verbündeten – und auch noch seine Firma KFI! Verliert er jetzt alles?

GZSZ Gerner Katrin
Es könnten dunkle Zeiten auf Jo Gerner zukommen. / RTL
 

GZSZ: Sunny und Chris' Kampf gegen Gerner

Gerners Enkelin Sunny und ihr Liebster Chris wollen endlich, dass Gerner für das bestraft wird, was er ihnen angetan hat: Sie nehmen den Kampf auf. Das hat den Bruch von Johanna, Gerners kleiner Tochter, mit ihrem Vater zur Folge – eine Sache, die Gerner nicht verzeihen kann.

 

Katrin fühlt sich hintergangen

Jo will sich dafür an Sunny und Chris rächen – und Katrin steht als einzige hinter ihm. Doch nicht mehr lange, denn sie erfährt, dass Gerner Dr. Wolf hinter ihrem Rücken mit einer Wohnung aus dem KFI-Portfolio ruhiggestellt hat! Sie fühlt sich hintergangen von ihrem Geschäftspartner.

Katrin will außerdem, dass ihre Tochter Johanna endlich Ruhe von Gerners Intrigen bekommt. Deshalb trifft sie eine schwerwiegende Entscheidung: Gerner soll seine Anteile an KFI abtreten, um jede Verbindung zwischen Dr. Wolf und der Immobilienfirma zu eliminieren!

 

Muss Gerner bald seine KFI-Anteile verkaufen?

Als Katrin dann auch noch erfährt, dass Sunny einen Privatdetektiv angeheuert und so Dr. Wolf gefunden hat, ist sie sich noch sicherer: Gerner muss raus aus der Firma! Er könnte jetzt also alles verlieren: Sein Unternehmen, seine Vertraute Katrin, seine Tochter Johanna und Enkelin Sunny! Ob der gewiefte Jo das Blatt noch wenden kann?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt