Serien

GZSZ-Geburt: Marens Baby kommt "unvorbereitet und zu früh" | 1. Bilder

Als Maren bei GZSZ entdeckte, dass sie schwanger war, war das für sie keine schöne Überraschung. Doch das ist nun vergessen, denn ihr Baby kommt zur Welt.

GZSZ: Marens Baby ist da
GZSZ: Die Geburt von Marens Baby lässt die frischgebackene Mama völlig entkräftet zurück. MG RTL D / Rolf Baumgartner

ACHTUNG SPOILER!

Die letzten Monate war bei Maren ganz schön viel los! Nach einem Stelldichein mit Leon entpuppte sich die GZSZ-Blondine als schwanger - und unsicher, wer der Papa ihres ungeborenen Kindes war. Lange konnte sie keinen Hehl aus ihrer Verzweiflung darüber machen, sodass ihr Partner Alex schon bald Wind davon bekam. Das Chaos war perfekt!

 

GZSZ-Geburt: Marens Baby kommt zur Welt!

Doch all das ist nun vergessen, denn die Beauty bekommt ihr Baby! In der U-Bahn platzt ihre Fruchtblase - und ausgerechnet Alex ist an ihrer Seite. Während dieser unbedingt den Krankenwagen rufen will, gibt Maren sich cool. Damit ist es jedoch vorbei, als die Wehen immer stärker werden. 

GZSZ Geburt von Marens Baby
Es geht los! Alex bringt Maren ins Krankenhaus.          MG RTL D / Rolf Baumgartner
GZSZ: Marens Baby kommt
Marens Baby kommt zur Welt. MG RTL D / Rolf Baumgartner

Schließlich ist sie sogar froh darüber, dass Alex sie in die Klinik bringt und ihr während der ganzen Geburt nicht von der Seite weicht - bis sie völlig entkräftet, aber überglücklich endlich ihr Kind im Arm hält.

"Das war unvorbereitet und zu früh", verriet Darstellerin Eva Mona Rodekirchen gegenüber RTL. Gemeinsam mit ihrem Co-Star Clemens Löhr sprach sie nun über die dramatische Geburt, die am 19. November bei GZSZ zu sehen ist:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!