Serien

GZSZ-Fremdgehdrama: Fliegen Maren und Leon jetzt auf?

GZSZ Alex Maren Leon Sophie
Sophie, Leon, Maren und Alexander bemühen sich um Normalität. / Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Maren hat bei GZSZ mit ihrem Chef und gutem Freund Leon geschlafen, nachdem die beiden etwas zu tief ins Glas geschaut haben. Klar, dass sie ihren Seitensprung verheimlichen wollen, um weder Alexander noch Sophie zu verletzen.

 

Doppeldate von Maren, Alex, Sophie und Leon

Maren und Leon haben ein schlechtes Gewissen – denn sie haben miteinander geschlafen, obwohl sie beide in Beziehungen sind. Vor ihren Partnern Alex und Sophie tun sie so, als sei nichts gewesen. Doch ein gemeinsames Abendessen der zwei Pärchen setzt Maren und Leon weiter unter Druck.

 

GZSZ: Fliegt der Seitensprung von Maren und Leon auf?

Als Sophie die Tür aufmacht, weint sie – und Maren packt sofort das schlechte Gewissen. „Ich bin nicht gut in so was. Ich fühl mich total mies“, flüstert sie Leon zu. Immer wieder werfen sie sich verräterische Blicke zu. Nachdem Maren und Alex sich verabschiedet haben, wundert sich Sophie: „Maren war irgendwie komisch.“ Wahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis rauskommt, dass die beiden fremdgegangen sind – das Ende der beiden GZSZ-Beziehungen?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt