Stars

GZSZ-Felix van Deventer: Eifersucht bei seiner Freundin nach heißen Sexszenen?

Derzeit sorgen Jonas und Sophie bei GZSZ für heiße Sexszenen. Doch was sagt eigentlich die Freundin von Felix van Deventer zu der wilden Knutscherei vor der Kamera?

GZSZ: Werden Jonas und Sophie nach ihrer Sex-Nacht ein Paar?
Zwischen Sophie und Jonas geht es heiß her. Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Heißer Sex zwischen Jonas und Sophie

Mit Jonas und Sophie (Lea Marlen Woitack) hat die Serie mal wieder ein ungewöhnliches Paar hervorgerbracht. Während die GZSZ-Zuschauer sich langsam mit der Affäre der beiden anfreunden, könnte einer die pikante Geschichte gar nicht gefallen: Felix van Deventers Freundin Antje.



Erst vor wenigen Wochen machte der Schauspieler mit einem süßen Pärchenbild die Beziehung zu der Blondine öffentlich. Im Interview mt "vip.de" verrät der 22-Jährige jetzt, wie seine Freundin auf die Sexszenen ihres Partners reagiert hat.

 

GZSZ: Ist Felix van Deventers Freundin eifersüchtig?

"Wenn ich eine Frau küssen muss im Fernsehen oder wenn eine Szene ist, die ich spielen muss, mit einer Frau, die ich küssen muss, hat meine Freundin gar keine Probleme", erklärt der Serienstar. Also keine Spur von Eifersucht bei seiner Partnerin.



Ganz im Gegenteil, Antje sei bewusst, dass ihr Liebster nur eine Rolle spielt und Sexszenen nun einmal auch zu seinem Job dazugehören. Die beiden schauen sogar zusammen regelmäßig GZSZ, wie der Schauspieler verrät.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

❤️ #happy #love #couplegoals

Ein Beitrag geteilt von ANTJE ღ (@antjezinnow) am

Und wie ist es bei Felix von Deventer mit der Eifersucht? "Klar, wenn meine Freundin jetzt im Fernsehen ist und sie küsst einen anderen Typen, muss ich sagen: Klar, das wäre komisch. Aber ich kenne den Job, ich weiß, das ist nur ein Job", verrät er. Wie schön, dass beide Seiten damit so gelassen umgehen können!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!