Serien

GZSZ: Fans wünschen dieser Rolle den Tod!

Heftige Entwicklungen bei GZSZ: Fans der Serie sind so genervt von einer Rolle, dass sie sich für diese sogar den Tod wünschen!

GZSZ: John, Leon
GZSZ-Fans haben endgültig genug. Foto: Instagram/Felix von Jascheroff
 

GZSZ: Fans wollen Ende der Mobbing-Geschichte

Übertrieben oder völlig unangemessen? Derzeit sorgt die Mobbing-Geschichte um Luis (Max Braun) und Brenda (Annabella Zetsch) für Aufsehen - und anscheinend auch Frustration. Die Blondine erpresst ihren Mitschüler seit einiger Zeit mit einem Video, auf dem Luis beim Mastubieren zu sehen ist. 



Immer wieder wird der Teenager von dem intriganten Mädchen bedroht und erniedrigt. Schrecklicher Höhepunkt der Attacken: Luis überfällt den Spätkauf, um Brenda Geld zu besorgen. Damit ist für viele GZSZ-Zuschauer eine Grenze erreicht. Sie fordern endlich ein Ende der Mobbing-Story - und sogar noch mehr.

"Der hätte ich es gezeigt wo es lang geht...", "Ich finde ihr gehört mal ordentlich eins auf die F****" und "Wieso klatscht er die Alte nicht mal weg?", lassen viele Zuschauer bei Facebook ihrer Wut freien Lauf. Andere hoffen sogar, dass Brenda endlich den Serientod stirbt.

"Kann die nicht mal jemand platt machen?" oder "Die Rolle der Brenda ist eine der schrecklichsten die es jemals bei GZSZ gab. Eine absolute Hass Rolle. Ich schreib jetzt lieber nicht welches ende ich mir für diese Rolle wünsche", lauten die eindeutigen Kommentare der User bei Facebook.

 

GZSZ-Star Annabella Zetsch: Hass-Nachrichten auf Instagram

Während die Ablehnung für die Rolle der Brenda durchaus verständlich ist, geht eine andere Art von Kritik eindeutig zu weit. Denn auch Schauspielerin Annabella Zetsch erhält böse Nachrichten- und diebetreffen sie persönlich. Auf ihrem Instagram-Account wird der TV-Star von Fans angegangen, die die Darstellerin nicht von ihrer Rolle trennen können. 



"Die Nachricht ist nicht angekommen. Wir wollten sagen: 'Hey, das ist schlimm, mit soetwas fängt es an, hört auf damit, das macht Leben kaputt.' Und die Leute verstehen den Sinn nicht und fangen direkt an, wieder zu mobben", kritisiert die Schauspielerin im RTL-Interview. Bleibt zu hoffen, dass die Message zumindest von einem Großteil der Leute verstanden wurde. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt