Fernsehen

GZSZ-Fans: Harte Kritik an Traumhochzeit!

GZSZ-Fans: Harte Kritik an Traumhochzeit!
GZSZ-Hochzeit fand wenig Anklang bei Fans /MG RTL D

In zwei GZSZ-Folgen wurde die Hochzeit von Emily und Paul zelebriert. Doch nach der Ausstrahlung zeigen sich die Fans enttäuscht.

 

GZSZ-Hochzeit: Emily und Paul haben geheiratet

In romantischem Ambiente gaben sich Emily und Paul endlich das Ja-Wort. Die Feier ging ohne große Aufregung über die Bühne - fast zu harmonisch und zu gestrafft, wie einige Fans finden.

Auf Facebook zeigen sie sich wenig begeistert über das unspektakuläre Hochzeitsevent. Dort sind Kommentare wie "Zum Geburtstag der Zwillinge ein Mallorca Spezial und dann heiratet bitte Emily und DAS ist alles?? Echt schwach. Und schön während der Trauung ne Werbepause.... Dachte ich seh schlecht.", "Das war viel zu kurz. Sunny bekommt ne Doppelfolge und Emily so zwischen den Werbepausen" oder "Voll langweilig, dafür hätten sie die Location nicht gebraucht" zu lesen.

 

GZSZ: Immerhin ein Happy End

Besonders für das dynamische Brautpaar, das durch viele Höhen und Tiefen gegangen ist, schien die Hochzeit ungewohnt friedvoll. "Für Emily und Paul hätte ich mir eine andere Hochzeit vorgestellt", schreibt ein Fan.

Doch vielleicht war genau das das Ziel der GZSZ-Produktion, den beiden nach so viel Beziehungschaos nun ein ruhiges Fest zu schenken.

Auch wenn sich die Fans die Hochzeit anders vorgestellt haben. Das Wichtigste ist doch, dass die beiden endlich ein Happy End gefeiert haben und nach vielen Trennungen in den vergangenen Wochen GZSZ endlich ein glückliches Paar feiern konnte.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt