Serien

GZSZ | Erik schläft mit einer anderen - hat er es sich jetzt mit Toni ganz verspielt?

Hat er sich damit alles bei Toni verspielt? Erik begeht bei „GZSZ“ einen folgenschweren Fehler.

GZSZ Erik und Toni
Erik (links) enttäuscht Toni - erneut. Ist das der Sargnargel für ihre Beziehung? Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Zu erst macht er noch einen großen Aufstand, weil Toni (Olivia Marei) sich mit jemand anderes getroffen hat, doch nun ist Erik (Patrick Heinrich) definitiv zu weit gegangen. Doch der Reihe nach.

In der neuesten Folge, Nummer 7195, wäscht Toni Erik den Kopf. Er hätte sich fast mit Sam geprügelt, den sie ein Mal gedatet hat. Doch Erik ist direkt aufgebracht und sagt ihr, sie könne ja direkt die „ganze Stadt“ vögeln. Er entschuldigt sich später und sagt, er würde alles für sie machen und sie lieben. Er verspricht, sich zu ändern, sollte sie noch Gefühle für ihn haben. Doch genau das hat Toni bereits zu häufig gehört.

Im Mauerwerk ist Erik dann so unkonzentriert, dass Leon (Daniel Fehlow) ihn sogar noch Hause schickt. Abends in einer Bar trifft er dann auf eine Arbeitskollegin.

Gleichzeitig ist Toni zusammen mit Sunny (Valentina Pahde) unterwegs. Letztere schaut jedoch ein bisschen zu tief ins Glas sodass Toni sie nach Hause in die WG bringt. Dort angekommen sieht sie Eriks Mantel – und schleicht in sein Schlafzimmer.

Doch dort muss sie leider feststellen, dass Erik nicht allein ist – die Frau aus der Bar ist dabei. Und dass ihr BH auf dem Sessel liegt, kann eigentlich nur eine Sache bedeuten...

Ob es doch noch ein Liebes-Comeback für „Erni“ gibt, erfahrt ihr zu Erst bei TVNow, für das ihr hier ein Abo abschließen könnt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt