Fernsehen

GZSZ: Entführungsdrama spitzt sich zu!

GZSZ-Fans müssen ganz schön starke Nerven haben zur Zeit: Das Entführungsdrama um Karla (Janina Kranz), Emily (Anne Menden) und Sunny (Valentina Pahde) spitzt sich zu.

gzsz-entführungsdrama
Sunny (Valentina Pahde) ist misstrauisch: Dreht Karla (Janina Kranz, r.) jetzt vollkommen durch? Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Muss Emily (Anne Menden) sterben? Das könnte man vermuten, wenn man die Fotos vom aktuellen GZSZ-Set sieht. Karla (Janina Kranz) hat Emily entführt und fährt mit ihr davon - während Sunny (Valentina Pahde) gefesselt im Laden liegt und keine Hilfe in Sicht ist. 

 

GZSZ-Fans sind gespannt auf das Drama

Im Gegensatz zur Spätkauf-Geschichte gefällt den Zuschauern die Story um die drei jungen Frauen äußerst gut: "Ich hab schon vorgeschaut! So spannend war es schon lange nicht mehr! Tolle schauspielerische Leistung allen!" schrieb jemand bei Facebook dazu. Außerdem wird gemutmaßt, wie sich Emily aus der Gewalt ihrer Entführerin befreien könnte. "Karla liebt Emily, und wenn sie gut mitspielt und aus höchsten Tönen auf Karla zugeht, könnte sie ihr Vertrauen gewinnen... und irgendwann die Flucht ergreifen." Auch den Darstellern machte der Dreh großen Spaß, wie Valentina Pahde verriet.

 

Valentina Pahde gefiel die Action am GZSZ-Set

„Die Dreharbeiten waren sehr spannend und cool. Ich liebe es ja, neue Sachen zu probieren und Action spielen zu dürfen", so Valentina Pahde zum aktuellen Handlungsverlauf. Weiterhin wird gemutmaßt, ob Janina Kranz als Karla noch länger den GZSZ-Kiez unsicher machen wird - und am Ende gemeinsame Sache mit Erik (Patrick Heinrich) machen wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt