Serien

GZSZ: Jörn Schlönvoigt feiert als "Philip" sein Comeback | Erstes Bild

GZSZ-Fans haben lange genug gewartet: Denn jetzt ist Jörn Schlönvoigt als "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Liebling Philip Höfer wieder zurück vor der Kamera!

GZSZ Jörn Schlönvoigt ist wieder da
Jörn Schlönvoigt ist zurück! Foto: MG RTL D / Sebastian Geyer
 

GZSZ: Jörn Schlönvoigt hat Pause beendet

Gute Nachrichten für alle Fans von Schauspieler Jörn Schlönvoigt: Der TV-Star hat seine zweimonatige Pause beendet und ist schon bald wieder bei GZSZ zu sehen. Statt Entspannung und Urlaub mit Ehefrau Hanna Weig und Töchterchen Delia heißt es für ihn jetzt wieder lange Drehtage als Arzt Philip Höfer.



Des einen Freud, ist des anderen Leid. Während Jörn Schlönvoigt sicherlich noch gerne den ein oder anderen Tag Urlaub genossen hätte, können seine Fans es kaum erwarten ihn wieder vor der Kamera zu sehen.

Schließlich waren die mehr als geschockt als der junge Papa im Juli verkündete, für mehrere Monate eine Pause von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" nehmen zu wollen. Jetzt hat das Warten auf seine Rückkehr aber endlich ein Ende.

 

GZSZ: Philip Höfer kehrt mit "Knallergeschichten" zurück

"Schlöni is back am GZSZ-Set! Ich weiß, ihr habt mich schmerzlichst vermisst", witzelt der Mime im Interview mit RTL und macht die Zuschauer gleich heiß auf sein Comeback. "Ich kann euch versprechen, es wird Knaller-Geschichten geben." 



Klingt spannend! Ob seine Rolle Philip und seine große Liebe Laura (Chryssanthi Kavazi) wohl wieder zueinander finden werden? Nach einer Intrige seiner Schwester Emily (Anne Menden) sind die beiden im Streit auseinander gegangen - Laura blieb in Berlin, während Philip nach Asien aufbrach.

Doch GZSZ wäre nicht GZSZ, wenn die Produzenten nicht eine Möglichkeit finden werden, das Traumpaar erneut zusammen zu bringen. Bis dahin müssen sich Fans allerdings noch gedulden. Die ersten Szenen mit Jörn Schlönvoigt werden voraussichtlich in sechs Wochen zu sehen sein.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!