Serien

GZSZ: Dramatische Familientragödie

Martin entschuldigt sich bei Nina – die ist überrascht von seiner plötzlichen Wandlung. Trotzdem versucht sie, mit der Beziehung abzuschließen. Doch Martin ist entschlossen, um die Ehe zu kämpfen und teilt das auch Gerner mit.

Nina Luis GZSZ
Bei GZSZ kommt es zum dramatischen Höhepunkt zwischen Luis, Nina und Martin. / Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

Martin hat Angst, als Schläger entlarvt zu werden

Nina findet heraus, dass Martin Gerner vorgespielt hat, dass er das Opfer sei – und es kommt zur Auseinandersetzung der beiden. Der Druck auf Martin steigt, denn er hat Angst, dass seine Lügen auffliegen und als Schläger enttarnt wird. Er wird wütend und will Nina zur Rede stellen.

 

Luis wird von seinem Vater geschlagen

Er rastet völlig aus und schlägt sogar seinen Sohn – das ist vorher noch nie passiert! Luis und Nina sind schockiert und völlig überfordert von ihren Gefühlen. Nina ist klar: Jetzt reicht es ihr, sie will gegen Martin vorgehen. Lässt sie sich jetzt endlich scheiden? Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt