Serien

GZSZ: Datum und erste Bilder von Lauras Comeback!

Endlich steht fest, wann Chryssanthi Kavazi (31) als Laura Lehmann zurück zu „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ kommt.

Laura ist zurück bei GZSZ
Yvonne (Gisa Zach, links) kann ihre Tochter Laura (Chryssanthi Kavazi) wieder in die Arme schließen. Foto. TVNOW

Am 8. Oktober 2019 war Chryssanthi Kavazi zuletzt bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen. Nach der Baby-Pause steht die Schauspielerin bereits seit einigen Wochen wieder für die RTL-Serie vor der Kamera.

In den aktuell laufenden Folgen wird das Comeback inhaltlich bereits vorbereitet. Und so erfahren wir, wie Troublemaker Laura zurück auf den Kolle Kiez kommt.

 

GZSZ: Wann kommt Laura (Chryssanthi Kavazi) zurück?

Wie Zuschauer in Folge 7057 erfuhren, kündigt Laura ihrer Mutter Yvonne Bode (Gisa Zach) einen Besuch am Telefon an. „Laura kommt uns bald besuchen“, lässt sie Lauras Halbbruder Moritz Bode (Lennart Borchert) wissen, „sie kann es kaum erwarten, und ich auch nicht.“

Yvonne packt die Wiedersehensfreude: „Ach, schön, dann habe ich euch endlich beide zusammen“, beendet sie den Anruf. Jetzt können wir euch endlich sagen, wann es so weit ist: Chryssanthi Kavazi ist ab dem 11. August wieder bei GZSZ zu sehen.

 

GZDZ: Chryssanthi Kavazi kündigt großen Knall an

Gegenüber RTL berichtete Kavazi bereits, dass ihre Rückkehr zu GZSZ nicht unauffällig über die Bühne gehen wird: „Ich kann auf jeden Fall sagen, dass Laura mit einem großen Knall wiederkommt und es für Felix und Philip eine Überraschung sein wird, sie wiederzusehen. Und das schon sehr bald!"

Wir sind gespannt! Wer die neuen Folgen eine Woche vorab sehen will, sollte Premium-User des Streaming-Dienstes TVNOW werden. Dort stellt RTL die neuen GZSZ-Folgen mit einer Woche Vorlauf zur Verfügung.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt