Serien

GZSZ: Das Geisel-Drama beginnt!

Bei „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ gerät Lilly in eine lebensbedrohliche Situation.

GZSZ Entführungsdrama
Nina (Maria Wedig) wird bedroht. Kann Leon (Daniel Fehlow) ihr helfen? Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

Das Unfalldrama um Robert (Nils Schulz) ist ausgestanden. Endlich kann sich Nina (Maria Wedig) voll auf die Beziehung zu Leon (Daniel Fehlow) konzentrieren. Allerdings hält die Idylle nicht lange an.

Als Ninas ehemalige Zellengenossin Terri (Madlen Mayer) aus dem Gefängnis freikommt, wird ihr Leben durcheinander gewirbelt.

 

GZSZ: Nina wird erpresst und entführt

GZSZ Terri bedroht Nina
Terri (Madlen Mayen) will sich an Nina (Maria Wedig) rächen Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

Wir erinnern uns: Bereits in der Untersuchungshaft bedrohte Terri Nina. Die sorgte dafür, dass Terri in Isolationshaft kam. Fünf lange Wochen, für die sie sich jetzt rächen will. Unerwartet lauert sie Nina mit einem Messer auf, um der Überrumpelten ihre Kreditkarten abzunehmen. Geistesgegenwärtig kann sich Nina befreien, doch Terri kommt zurück.

 

GZSZ: Erschießt Terri Lilly?

Iris Mareike Steen
Sind Lillys Tage gezählt? Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

Wie wir demnächst bei GZSZ sehen werden, entführt sie Nina und zwingt sie mit vorgehaltener Pistole, nach der PIN für ihr Bankkonto zu suchen. Völlig überraschend kommt Lilly (Iris Mareike Steen) in Ninas Wohnung. Da entsperrt Terri ihre Waffe und zielt auf Lilly, die zur zweiten Geisel wird…

Ob Terri wirklich abdrückt, sehr ihr kommende Woche bei GZSZ. Wer es nicht abwarten kann, sollte Premium-User des Streaming-Portals TVNOW werden. Dort stellt RTL alle folgen bereits sieben Tage im Voraus zur Verfügung.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt