Fernsehen

GZSZ: Darum verlässt auch Emily (Anne Menden) Berlin

Die Modeschöpferin braucht bei GZSZ Zeit mit ihrer Familie.

GZSZ Zukunft Anne Menden
Anne Menden muss als Emily ein Familienroblem lesen. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Der Schock sitzt tief. Nach Tuners (Thomas Drechsel) Vorstoß muss Emily (Anne Menden) Kate die Wahrheit sagen: Nicht Paul (Niklas Osterloh), sondern eben Tuner ist ihr leiblicher Vater.

Kate, die Paul während seiner Kanada-Reise schmerzlich vermisst, muss das erstmal verkraften. „Paul weiß, dass Tuner dein leiblicher Vater ist“, beschwichtigt Emily ihre Tochter, „und sie sind trotzdem beste Freunde!“

 

GZSZ: Emily reist Paul hinterher

Um Kate zu beweisen, dass Paul nicht wegen Tuner nach Kanada geflogen ist, fasst Emily einen Plan. Sie und Kate werden Paul hinterherreisen, Sunny (Valentina Pahde) übernimmt derweil die Geschäfte in Berlin.

Wie lange Emily nicht in der Serie zu sehen sein wird, wissen wir noch nicht. Wohl aber, dass ihr alle GZSZ-Folgen mit einer Woche Vorlauf bei RTL sehen könnt. * Affiliate-Link

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt