Serien

GZSZ | Corona-Pause: So geht es jetzt weiter

Nachdem ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurde, können Zuschauer beruhigt sein: Neue "GZSZ"-Folgen sind bereits in Arbeit.

GZSZ-Special zur 7000. Folge
"GZSZ" geht wie gewohnt weiter TVNOW/Benno Kraehahn

Die Fans der Daily Soaps müssen aktuell häufig auf neue Folgen verzichten. Sendungen wie „Rote Rosen“ oder „Sturm der Liebe“ zeigen momentan ältere Episoden, da durch das Coronavirus schlichtweg keine neuen produziert werden können.

Auch "GZSZ" hatte dieses Problem, sogar in einer schlimmeren Form: Am Set der RTL-Serie gab es einen bestätigen Infizierten. Doch nun scheint alles wieder in Ordnung zu sein, denn die Dreharbeiten wurden am heutigen Montag, dem 20. April, wieder aufgenommen.

So soll es zu keiner Lücke im Sendeplan kommen. Natürlich wird beim Dreh auf die Einhaltung der aktuellen Sicherheitsvorschriften geachtet. Die Firma UFS Serial Drama, die auch für „Alles was zählt“ und „Unter Uns“ verantwortlich ist, darf weiter produzieren, da ihre Arbeit auf einem abgeschlossenem Gelände statt findet.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt