Stars

GZSZ: Comeback von Jasmin? | Klare Ansage von Janina Uhse

2017 verließ GZSZ-Schauspielerin Janina Uhse die Erfolgsserie und schockte damit viele ihrer Fans. Jetzt hat sich der TV-Star zu einem möglichen Comeback als Jasmin Flemming geäußert.

Janina Uhse
Janina Uhse spricht über ihre Comeback-Pläne. Foto: Facebook/Janina Uhse
 

Janina Uhse: Aufstieg zum GZSZ-Fanliebling

Jasmin Flemming zurück zu GZSZ? Für viele Zuschauer wäre das ein wahrgewordener Traum. Seit Anfang 2008 war Janina Uhse in der Rolle der sympathischen Tochter von Katrin zu sehen und wurde schnell zum Fanliebling. Umso schlimmer gestaltete sich für viele der Abschied von der Serienschönheit im Sommer 2017. 



Rund ein Jahr nach ihrem Ausstieg hoffen viele immer noch, dass die Schauspielerin zur Soap zurückkehrt. Möglich wäre das, schließlich ist Jasmin nur nach New York gegangen, um dort ihre Karriere als Modedesignerin voranzutreiben. Im Interview mit GALA Online hat die 28-Jährige jetzt über eine mögliche Rückkehr zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gesprochen.

 

Janina Uhse: "Ich habe nicht das Bedürfnis ans Set zurück zu müssen"

"Ein GZSZ-Comeback ist nicht geplant. Ich bin immer ein Freund davon zu sagen: Sag niemals nie", so die Darstellerin. "Aber diese Freiheit zu haben abgeschlossene Projekte zu machen, die mich so glücklich machen, das gibt mir so viel und ich möchte grade überhaupt nichts verändern, weil es das Schönste ist, was ich mir grad vorstellen kann."



Die Zeit am GZSZ vermisst Janina Uhse  nicht, sie konzentriert sich voll und ganz auf ihre Zukunft. "Ich war neulich am Set von GZSZ, um Linda zu verabschieden und ich habe mich so gefreut. Es war wie nach Hause kommen, aber ohne Wehmut. Denn ich hatte nicht einmal das Bedürfnis sofort wieder ans Set zurück zu müssen", stellt die Berlinerin klar.

Beruflich ist die schöne Schauspielerin derzeit sowieso eingespannt. Am 18. Oktober startet der Film "Der Vorname", in der Janina Uhse in ihrer ersten Kinohauptrolle zu sehen ist. Und auch an ihrem Blog "Janina and Food" arbeitet sie weiterhin. Da bleibt zum Bedauern vieler Fans für GZSZ leider keine Zeit. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!