Fernsehen

„GZSZ“-Comeback? Kehrt Anna Juliana Jaenner zurück zum Cast?

Nur ein halbes Jahr nachdem sie die Arbeiten am „GZSZ“-Set aufnahm, verließ Anna Juliana Jaenner die Soap wieder. Nun bahnt sich eine Rückkehr an.

Anna Juliana Jaenner, GZSZ, Gute Zeiten Schlechte Zeiten
Derzeit konzentriert sich Anna Juliana Jaenner wieder auf ihr Psychologie-Studium / Getty Images

Erst im Januar 2015 stieß die österreichische Schauspielerin mit ihrer Rolle der Olivia Christen zur Erfolgs-Soap. Nachdem diese eine heftige Affäre mit dem verheirateten Alexander Cöster (Clemens Löhr) begann und sein Leben ordentlich auf den Kopf stellte, verließ Olivia die Stadt. Mit ihrem Abgang endete vorläufig auch das Engagement von Anna Juliana Jaenner.

Doch so ganz sind die beiden noch nicht aus der „GZSZ“-Welt verschwunden. Ein Selfie auf der Facebook-Seite der Schauspielerin zeigte die 27-Jährige gemeinsam mit ihren hübschen Ex-Kolleginnen Nadine Menz und Valentina Pahde. Gemeinsam zogen die drei Mädels durch Berlin.

 

Reunion mit Nadine Menz und Cheyenne & Valentine

Posted by Anna Juliana Jaenner on Sonntag, 9. August 2015

Ein Hinweis auf erneute gemeinsame Dreharbeiten? Vorerst gibt es leider keine Meldungen über eine Rückkehr der Österreicherin. Dennoch hat sich RTL für die weiteren Entwicklungen von Olivia noch nicht festgelegt: „Ob „Olivia“ noch einmal wiederkommt und einen erneuten Anlauf bei „Alexander Cöster“ wagen wird oder sie sich neu orientiert, das bleibt abzuwarten“, so der Sender. 
 



Tags:
TV Movie empfiehlt