Serien

GZSZ-Comeback früher als erwartet!

Zuletzt sorgte der Ausstieg von Eric Stehfest für einen Schock bei den Fans. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten: Ein GZSZ-Star kehrt unerwartet zurück.

GZSZ-Comeback früher als erwartet!
Leon und Oskar kehrten Berlin vor wenigen Wochen den Rücken. Foto: RTL/ TVNow

Im Moment verlässt ein GZSZ-Darsteller nach dem anderen die Daily: In dieser Woche hat Lea Marlen Woitack ihren letzten Auftritt als Sophie Lindh und auch Eric Stehfests Rolle Chris Lehmann wird nicht mehr lange im Fernsehen zu sehen sein. 

 

GZSZ: Leon und Oskar verlassen Berlin

Für einen besonderen Schock sorgte aber der Ausstieg von Fanliebling und GZSZ-Urgestein Daniel Fehlow. Der Schauspieler, der mit Unterbechungen seit über 20 Jahren in der Serie zu sehen ist, nimmt sich eine Auszeit und wird deshalb erst einmal nicht mehr als Leon Moreno vor der Kamera stehen.



Der Koch verließ vor wenigen Wochen zusammen mit Oskar fluchtartig Berlin, weil sein Sohn Vince in den USA einen schweren Verkehrsunfall hatte. Wie lange die Abwesenheit wirklich andauert, das verriet weder RTL noch der Darsteller selbst. Wahrscheinlich ist aber, dass wir Leon Moreno so schnell nicht wiedersehen werden.

 

GZSZ: Oskar kehrt schon früher zurück!

Dafür gibt es andere gute Nachrichten für die Fans: Im Gegensatz zu Leon feiert sein Sohn Oskar ziemlich schnell ein Comeback bei GZSZ! Schon in der nächsten Woche wird der Blondschopf wieder im Kolle-Kiez sein, während sein Vater wahrscheinlich weiterhin in den USA bleibt.



Doch was wird aus Oskar ohne seinen Papa? Die RTL-Vorschau verrät, dass Leons bester Freund John den Kleinen unter seine Fittche nimmt und mit ihm einen Männer-WG gründet! Allerdings läuft dabei nicht alles rund und John muss sich an seine neue Rolle als Ersatz-Papa noch ganz schön gewöhnen. Wie es bei für Oskar und John bei GZSZ weitergeht, seht ihr in den kommenden Wochen. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt