close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

GZSZ | Brandstiftung: Laura will sich an Gerner rächen – und Moritz knöpft sich Yvonne vor!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ertränkt Laura ihren Frust in Alkohol und handelt mal wieder töricht

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ Gerner Laura
Jo (Wolfgang Bahro) und Laura (Cryssanthi Kavazi) - wird jemals Frieden zwischen den beiden herrschen? Foto: RTL / Rolf Baumgartner
Inhalt
  1. GZSZ: Yvonne hat die Schnauze voll
  2. GZSZ: Laura will Gerners Auto entzünden
  3. GZSZ: Moritz trifft Yvonne hart

Okay, liebe „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Zuschauer. Für alles, was derzeit rund um sie herum passiert, ist Laura (Cryssanthi Kavazi) selbst verantwortlich. Mit ihrer fingierten Schutzgelderpressung hat sie nicht nur Jo (Wolfgang Bahro), Katrin (Ulrike Frank) und Johanna (Charlott Reschke) gegen sich aufgebracht. Auch ihre Mutter Yvonne (Gisa Zach) hat endgültig mit ihr gebrochen.

 

GZSZ: Yvonne hat die Schnauze voll

GZSZ Laura unv Yvonne
Yvonne (Gisa Zach, links) will nichts mehr mit Laura (Cryssanthi Kavazi) zu tun haben. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

„Ich störe dein scheiß Glück! Darum willst du mich loswerden!“, warf Laura ihrer Mutter vor dem Kinderheim vor und zweifelte Yvonnes Liebe an.

Die holte zum verbalen Gegenschlag aus: „Weil du sie nicht fühlen kannst, Laura. Meine Liebe – sie fließt einfach durch dich hindurch – ins Nichts. Ich habe immer alles entschuldigt, was du getan hast, weil ich dachte, du bist, wer du bist, weil ich war, wer ich war! Ich will dich ein bisschen weniger selbstzerstörerisch, Laura, dass du nicht immer alles mit dem Arsch einreißt, was du dir gerade aufgebaut hast. Du hattest doch alles, was du wolltest: eine Familie, Freunde… Laura, alle lieben dich, wollen dir helfen, wollen, dass du glücklich bist!“

 

GZSZ: Laura will Gerners Auto entzünden

Und so gingen die beiden auseinander. Als sich Mutter und Tochter ein paar Tage später auf der Straße begegnen, ignoriert Yvonne Laura. Frustriert stürzt diese sich in den Alkohol.

Laura ist bereits völlig besoffen, als sie sieht, wie Jo aus seinem Wagen steigt. Stümperhaft versucht sie, den Wagen mit Alkohol und einem Feuerzeug anzuzünden – und scheitert. Allerdings steht in diesem Moment Jo vor ihr und Moritz (Lennart Borchert).

Es kommt zum Streit auf offener Straße, in dem Gerner harte Geschütze auffährt: „Tut euch keinen Zwang an“, kommentiert er Lauras versuchte Brandstiftung, „im Gegensatz zu eurer Mutter kann mich bei euch gar nichts mehr erschüttern. Obwohl, das habt ihr ja inzwischen auch schon bei ihr erreicht!“

 

GZSZ: Moritz trifft Yvonne hart

GZSZ Laura John Moritz
Aktuell stehen nur noch John (Felix von Jascheroff, links) und Moritz (Lennart Borchert) zu Laura. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Wütend taucht Moritz später bei seiner Mutter und seinem Stiefvater auf, und stellt Yvonne die Frage, die sie nie hören wollte: „Jo ist ein Arschloch. Er versucht, dich von uns zu trennen. Mach endlich die Augen auf, oder ist er dir wichtiger als deine eigenen Kinder?“

Auch interessant:

Wie Yvonne reagiert, könnt ihr am kommenden Freitag, 31. März, um 19.40 Uhr auf RTL im Free-TV sehen. Auf RTL+ ist die Folge bereits verfügbar. *

 

* Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt