Serien

GZSZ-Bommel: Drastisches Make-Over

Wir kennen Merlin Leonhardt noch mit wuscheligen Haaren und Rauschebart aus unserer Liebsten Serie GZSZ. Letztes Jahr hat er die Serie verlassen. Seine Ex-Kollegin Franziska van der Heide (23, spielt Mieze Lutze) hat ein gemeinsames Foto auf Facebook veröffentlicht. Und wir sind über seinen Anblick geschockt!

Merlin Leonhardt
"Bommel" sieht ganz verändert aus! / RTL

Merlin Leonhardt bringt die Frauenwelt ins Schwärmen! Seine blauen Augen, sein sexy Körper und seine wahnsinnig tollen Haare, in denen wir einfach nur unsere Hände vergraben wollen. Doch Moment! Seine ehemalige Kollegin Franziska van der Heide, mit der er auch privat noch sehr viel Kontakt hat, postete ein Bild nach ihrem letzten Drehtag. Während wir kurz ein wenig wehmütig über den Verlust von „Mieze“ werden, fällt uns beim Anblick von Merlin die Kinnlade runter. Wo sind seine Haare geblieben?

Seine blonde, halblange wuschelige Mähne ist verschwunden. Knallhart abrasiert! Nun sind nur noch Millimeter kurze Stoppeln zu sehen, wo einst unsere liebste GZSZ-Frisur lag. Was dahinter steckt, wurde uns bisher noch nicht verraten. Hoffentlich findet er den Look genauso schrecklich wie wir, und lässt sich seine Haare wieder wachsen!

Abschied von GZSZ

 

Oh mein Gott, das War heute mein letzter Drehtag. Fabelhaft war es. So viele tolle Menschen.... Dennoch freue ich...

Posted by Franziska van der Heide on Freitag, 5. Juni 2015

Franziska wird die Show, genau wie ihr Kollege Merlin verlassen. Wohin es die beiden verschlägt, ist noch nicht ganz klar. Die beiden standen für einen Kurzfilm vor der Kamera, doch weitere Projekte wurden noch nicht angekündigt.

Fans hoffen auf ein Comeback der Schauspieler. Ausgeschlossen haben das übrigens beide nicht. Wir sind gespannt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt