Fernsehen

GZSZ: Bachelorette-Philipp übernimmt fiese Gastrolle!

Für die letzte Rose hat es nicht gereicht. Doch nun soll die große Karriere für "Bachelorette"-Kandidat Philipp Stehler starten. Sein schauspielerisches Können kann er jetzt bei einem ganz besonderen Gastauftritt bei GZSZ beweisen.

Philipp Stehler
Er freut sich auf GZSZ-Auftritt: Philipp Stehler /Facebook/ Philipp Stehler

Pech in der Liebe, Glück im Job: Nach dem Bachelorette-Aus für Philipp Stehler versucht dieser sich jetzt erneut in der Schauspielerei. Und er legt die Messlatte gleich mal ganz hoch: Er darf sich, wenn auch nur kurz, im erfolgreichen RTL-Dauerbrenner "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" unter die Kiez-Bewohner mischen.

Kein Wunder, dass Philipp mächtig stolz den Trailer zur Folge inklusive seines Gastauftritts auf seiner Facebook-Seite postet.

 

Maren will sich stellen!

Posted by GZSZ Gute Zeiten schlechte Zeiten on Sonntag, 28. Februar 2016

In seiner Rolle mimt Philipp "Stefan", ein echter Unsympath und Vater von Lottas ungeborenem Kind. In Arschloch-Manier fordert er von Lotta, das Kind abzutreiben. Doch die hat bereits einen Plan: Sie will Tuner (Thomas Drechsel) das Baby unterschieben. "Ich kann euch sagen, es wir eine sehr emotionale, spannende und turbulente Sache", verrät Philipp RTL-Interview.

Seinen Polizisten-Job hat Philipp längst an den Nagel gehängt. Seitdem probiert er sich als DJ und Model. Auch als Schauspieler ist er nicht ganz unerfahren. Er stand schon für die Serie "Berlin Models" vor der Kamera. Die Serie wurde allerdings wegen zu schlechter Quoten abgesetzt.

Alles würde Philipp allerdings nicht machen, um seine Karriere zu pushen. Ein Anfrage von RTL zu der Teilnahme der Nackedei-Show "Adam sucht Eva" hat er abgelehnt. Seine weiblichen Fans bedauern das natürlich sehr.

Wir hoffen einfach, dass Philipp sich bei GZSZ gut macht, dann sind auch die nächsten TV-Auftritte gesichert. Wie er sich schlägt, könnt ihr ab dem heutigen Freitag um 19.40 Uhr bei RTL sehen.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt