Fernsehen

"GZSZ": Aus für Lea Marlen Woitack als Sophie?!

"GZSZ"-Fans müssen derzeit einige prominente Serien-Ausstiege verkraften. Geht jetzt auch noch Lea Marlen Woitack alias Sophie? 

Lea Marlen Woitack
Ein echter Sonnenschein: "GZSZ"-Darstellerin Lea Marlen Woitack alias Sophie. (Bild: gettyimage)

Studium statt "GZSZ"?

"Ich habe mein Philosophie-Studium wieder aufgenommen!" - diese Aussage von Lea Marlen Woitack treibt "GZSZ"-Fans gerade den Schweiß auf die Stirn. Denn: Bekommt die sympatische junge Frau Studium und TV-Verpflichtungen unter einen Hut? Zumal Woitack auch sonst nicht gerade die Hände in den Schoß legt. Die 29-Jährige engagiert sich mit großem Ehrgeiz für die "Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs". 

Wird Leas Rolle verkleinert?

Bei "GZSZ" spielt Woitack Sophie, die hübsche Frau von Leon. Bei den Zuschauern von Deutschlands erfolgreichsten Soap ist sie wegen ihrer Ausstrahlung vor der Kamera sehr beliebt. Allerdings ist es nur verständlich, dass Woitack sich auch um ihre Zukunft abseits des TV-Geschäfts Gedanken macht. Wir hoffen natürlich, dass sie neben dem Pauken auch Zeit zum Schauspielern findet. Allerdings ist es gut möglich, dass Sophies Rolle verkleinert und sie nicht mehr so präsent sein wird. Das wäre zwar schade, aber immer noch besser als ein kompletter Serien-Ausstieg von Woitack!

Ihr könnt nicht genug von "GZSZ" kriegen? In unserem Video erinnern wir an die schönsten und kuriosesten Hochzeiten von Deutschlands beliebtester Soap:

 

 



Tags:
TV Movie empfiehlt