Serien

GZSZ: 180 Grad-Wende angekündigt!

Das Jahr 2018 endete für GZSZ mit einem Paukenschlag: Sunny stürzte unter Drogeneinfluss in die Spree, kämpfte um ihr Leben. Für 2019 kündigte der Producer der Serie nun eine 180 Grad-Wende an!

GZSZ: Anne Menden
Wird Anne Mendens GZSZ-Bruder Jörn Schlönvoigt Hauptfigur der neuen dramatischen Ereignisse auf dem Kolle-Kiez? Instagram/GZSZ

Bei GZSZ sind wir einiges an Drama gewohnt, da bildete auch 2018 keine Ausnahme: Wir mussten uns von etlichen Fanlieblingen verabschieden, feierten mit Sunny eine albtraumhafte Hochzeit, wurden mit Gerner lebendig vergraben, litten mit Chris an einer lebensgefährlichen Tropenkrankheit und spürten die Schläge, die Nina durch ihren gewalttätigen Ehemann zugefügt wurden. Wahrlich kein Zuckerschlecken!

 

GZSZ: 180 Grad-Wende angekündigt!

Auch 2019 kommen wieder krasse Entwicklungen auf die Kollekiez-Bewohner zu, wie Producer Damian Lott gegenüber "Quotenmeter" verriet! "Drei Stichworte stehen über allem: Drama, Freundschaft, Liebe. Vor drei Wochen waren wir beim Futuren, haben uns also die groben Geschichten für die nächsten Monate überlegt. Es wird im nächsten Jahr eine sehr große Drama-Story geben. Dinge, die aktuell noch anders scheinen, werden sich um 180 Grad wenden", kündigte der GZSZ-Producer an. "Das werden viele nicht erwarten. Wir erzählen eine richtige Überraschung."

GZSZ: Philip, Shirin, Laura
Philipp (Jörn Schlönvoigt) kehrt zu GZSZ zurück. Wird er die Hauptfigur der großen Drama-Story?          Instagram/Chriss_cross

Wer im Mittelpunkt des Ganzen stehen wird, das wollte Damian Lott dann zwar nicht ausplaudern, doch fest steht schon jetzt, dass sich im neuen Jahr vieles um die WGs drehen wird. "Wir wollen das Thema Freundschaft in den Vordergrund stellen. Gerade in den WGs haben wir richtig schöne Banden – Shirin, Sunny, Lilly, Sophie, Toni."

Sie sind allerdings nicht die einzigen, auf die das Augenmerk der GZSZ-Autoren fällt: "2019 gibt es eine ganz große Geschichte mit Dr. Höfer", so Damian Lott. Bei RTL wird man zumindest ein kleines bisschen genauer: "Seine Figur steht vor ernsten Herausforderungen und der furchtbaren Wahrheit: Nach einem Gedächtnisverlust kann Höfer nicht mehr als Arzt praktizieren. Wie wird sein Leben weitergehen? Seine große Geschichte – mit viel Spannung und Drama - wird 2019 kommen."

Wir sind in jedem Fall gespannt, was da auf uns - und auf unsere Serienlieblinge - zukommt!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!