Fernsehen

Gwyneth Paltrow: Trennung von Ehemann Chris Martin!

Sie galten als das Hollywood-Traumpaar schlechthin, aber nach 10 Jahren Ehe ist nun alles aus. Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben ihre Trennung bekannt gegeben.

Chris Martin und Gwyneth Paltrow
Chris Martin und Gwyneth Paltrow (Charley Gallay/Getty Images ) Charley Gallay/Getty Images

Mit dieser Nachricht hat sicherlich so gut wie niemand gerechnet.

Hollywoods Vorzeigepaar Nummer eins, Gwyneth Paltrow und ihr Gatte Chris Martin, haben nach über zehn Jahren Ehe ihre Trennung bekannt gegeben.

Die Oscar-Preisträgerin und der „Coldplay“-Sänger schafften es stets, ihre Beziehung skandalfrei von der Öffentlichkeit fernzuhalten.
Auf der Homepage von Gwyneth Paltrow gab es nun ein Statement zum überraschenden Beziehungs-Aus: „Mit Traurigkeit im Herzen haben wir entschieden, uns zu trennen. Wir haben ein gutes Jahr lang hart an uns gearbeitet, manchmal zusammen, manchmal getrennt, um zu sehen, was zwischen uns möglich sein mag. Am Ende haben wir entschieden, getrennt zu bleiben, obwohl wir uns lieben. Wir werden immer eine Familie bleiben und in vielerlei Hinsicht sind wir uns näher als je zuvor.“

Das Paar, das gemeinsam zwei Kinder hat, schaffte es tatsächlich seine Eheprobleme komplett aus dem Rampenlicht herauszuhalten.

Lediglich die Äußerung von Gwyneth Paltrow, die sie im vergangenen Jahr „Glamour UK“ gegenüber machte, ließ kurz aufhorchen: „Es ist schwer verheiratet zu sein.“

Wie es für die Schauspielerin und ihren Noch-Ehemann jetzt weitegehen soll, ist bislang nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt