Serien

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Pia kommt zurück!

Es ist eine Nachricht, die viele "GZSZ"-Fans glücklich machen wird: Serien-Liebling Isabell Horn alias "Pia Koch" kehrt nach einjähriger Pause zur Soap zurück!

Isabell Horn
Isabell Horn (RTL / Max Sonnenschein) RTL / Max Sonnenschein

Vor fast einem Jahr fiel die letzte Klappe für Isabell Horn am "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Set in Potsdam. Schweren Herzens musste sich die Schauspielerin von ihrer Rolle der quirligen "Pia Koch" verabschieden. Doch da Pia mit ihrem frisch angetrauten Ehemann John "nur" in die Flitterwochen ging, blieb immer ein Hintertürchen für eine Rückkehr offen. Und dieser Wunsch der Schauspielerin und unzähliger Fans, wird nun wahr: Isabell Horn soll schon im November wieder vor der Kamera stehen.

"Ich freue mich riesig, meine lieben Kollegen wieder zu sehen. Das ganze Team hat mir sehr gefehlt und auch Pia ist ja ein Teil von mir geworden. Daher ist es umso schöner, wieder in die Rolle schlüpfen zu dürfen", so Isabell Horn gegenüber RTL. Doch auch in ihrer "GZSZ"-freien Zeit hat sie sich nicht von der Schauspielerei verabschiedet - nur das Medium gewechselt. Denn die Darstellerin stand bis Ende Oktober auf einer Theaterbühne in Düsseldorf.

Nun lebt Isabell Horn wieder in Berlin und darüber freut sich auch ihr Partner Jens, mit dem sie kürzlich zusammengezogen ist. Wann die neuen Folgen mit "Pia" ausgestrahlt werden, hat RTL bislang noch nicht bekanntgegeben.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!