Kino

Guillermo del Toro kündigt "Pacific Rim" -Sequel an

Noch bevor "Pacific Rim" im Sommer nächsten Jahres in die US-Kinos kommt, plant Regisseur Guillermo del Toro ("Pans

Guillermo del Toro kündigt "Pacific Rim" -Sequel an
Guillermo del Toro kündigt "Pacific Rim" -Sequel an

Noch bevor "Pacific Rim" im Sommer nächsten Jahres in die US-Kinos kommt, plant Regisseur Guillermo del Toro ("Pans Labyrinth", "Hellboy") bereits mit einer Fortsetzung seines Science-Fiction-Abenteuers. Wie das US-Magazin Heat Vision nun berichtet, arbeitet del Toro bereits mit seinem Autor Travis Beacham an einer Drehbuchvorlage für ein Sequel. Ob jedoch der vielbeschäftigte Filmemacher und Produzent erneut die Regie übernehmen wird, konnte noch nicht bestätigt werden. In der Zwischenzeit wird Guillermo del Toro die Regie für den Horrorfilm "Crimson Peak" für Universal Pictures übernehmen. Hier soll die Produktion im Frühjahr 2014 an den Start gehen, ein Kinostart steht noch aus. Der Science-Fiction-Film "Pacific Rim" spielt in einer Welt, in der die Erde von riesigen bösartigen Kreaturen bedroht wird. Eine Gruppe Menschen nehmen mit den modernsten Waffensystemen den Kampf gegen die Aliens auf. In den Hauptrollen sind Charlie Hunnam, Rinko Kikuchi, Idris Elba, Ron Perlman und Charlie Day zu sehen. Ein US-Kinostart ist bereits für den 12. Juli 2013 angekündigt. Wann "Pacific Rim" auch hierzulande in den Kinos gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!