Fernsehen

Guido Maria Kretschmer: Alles über seine Vox-Sendung „Guidos Masterclass“

Guido Maria Kretschmer geht mit einer neuen Sendung an den Start. Seit dem 29. April zeigt Vox den Design-Wettbewerb „Guidos Masterclass“.

Deutschlands schönste Frau
Guido Maria Kretschmer bekommt eine neue Vox-Sendung namens „Guidos Masterclass“. |

Mit „Shopping Queen“ landete Vox einen großen Erfolg. Grund dafür ist unter anderem Designer Guido Maria Kretschmer, der mit seinen lustigen Sprüchen und seiner exzentrischen Art die Zuschauer regelmäßig in seinen Bann reißt. Jetzt bekommt die TV-Persönlichkeit eine neue Show namens „Guidos Masterclass“.

 

„Guidos Masterclass“: Der beste Nachwuchs-Designer gewinnt

In der neuen Vox-Sendung treten 12 Kandidaten in einem Design-Wettbewerb gegeneinander an. Davon wählt Guido Maria Kretschmer acht Nachwuchs-Designer aus, die er dann unterrichtet – seine Masterclass. Der Gewinner kann im Finale 50.000 Euro abstauben und bekommt eine Fotostrecke in der deutschen „Vogue“. Zudem erhält der oder die Glückliche ein Jahr lang Unterstützung von Kretschmer höchstpersönlich.

Für den „Shopping Queen“-Star ist es wichtig, dem Nachwuchs unter die Arme zu greifen: „Ich glaube, dass es für erfolgreiche Designer unerlässlich ist, sich um die zu kümmern, die ganz am Anfang stehen. Das ist die Idee von 'Guidos Masterclass'. Ich möchte also das zurückgeben, was ich selbst erlebt habe. Denn auch ich hatte Mentoren und Unterstützer und es ist schön, jungen Talenten die Chance zu geben, in den Markt zu kommen, sodass man sie wahrnimmt“, wird Guido Maria Kretschmer in einer Pressemitteilung von Vox zitiert.

„Guidos Masterclass“ umfasst insgesamt sechs Folgen, die immer montags um 20.15 Uhr auf Vox ausgestrahlt werden.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt