Stars

Günther Klum über die halbnackten Fotos von seiner Tochter Heidi

GNTM-Siegerin Jacky ist unter Vertrag bei der Agentur von Günther Klum. Dieser spricht nun über seine Enkelin Leni und die freizügigen Fotos von Heidi Klum auf Instagram.

heidi klum u günther klum
Günther Klum über seiner Tochter, Enkelin, die aktuelle Staffel von GNTM und das Coronavirus. Getty Images
 

Jacky als Gewinnerin von GNTM 2020

Letzten Donnerstag stand das große Finale der 15. Staffel von "Germany’s Next Topmodel" statt. Dort setzte sich die 21-Jährige Jacky gegen Sarah, Maureen und Lijana durch. Letztere entschied sich sogar nach ihrem Live-Walk im Finale bei GNTM auszusteigen.

Die letzten drei GNTM-Kandidatinnen, darunter eben auch Gewinnerin Jacky, stiegen nach der Show direkt ins Business ein. Dies tun sie bei keiner geringeren als der Agentur One Eins Fab von Heidis Vater Günther Klum (74). Dieser gab nun das erste Interview nach Ende der 15. Staffel bei BILD.

 

Günther Klum über Lijanas GNTM-Abbruch

Dort wird der Agentur-Chef mit verschiedenen Fragen zu seiner Tochter, Enkelin und der aktuellen Staffel konfrontiert. Das Abbrechen der GNTM-Reise im Finale von Kandidatin Liljana empfindet er beispielsweise als einen sehr unglücklichen Zeitpunkt: „Lijana hat entschieden, dass sie aufhört. Das muss man respektieren. Wenn aber einer drei Monate Topmodels macht, dann sagt man nicht am Finaltag: Ich höre jetzt auf. Es ist schade für Tamara als Fünfte, sie hätte vielleicht eine Chance gehabt, nachzurücken.“

Das Model-Business leidet wie so viele Branchen unter der aktuellen Krise. Besonders hier ist Kontaktsperre natürlich ein besonderes Hindernis. Der 74-Jährige allerdings findet zuversichtliche Worte und garantiert den drei Kandidatinnen nach wie vor ein sicheres Einkommen in seiner Agentur. Das Coronavirus mache ihm selber zudem auch nicht mehr Angst als eine andere Art von Grippe, auch wenn er zur Risikogruppe gehört.

 

Günther Klum: Leni stellte ihren ersten Freund per Videochat vor

Doch nicht nur geschäftlich plaudert der Vater von Heidi Klum über die Corona-Zeit. Im Hause Klum werde aktuell ebenfalls viel auf technische Kommunikation gesetzt. Darüber stellte Leni (16), seine Enkelin und Tochter von Heidi, ihm sogar ihren ersten Freund vor: „Und dann kommt die Leni und sagt ’Hallo Opa!‘ und zeigt mir dann ihren ersten Freund.“

Heidi Klums älteste Tochter Leni war aktuell des Öfteren in den Medien aufgetaucht, da sie ganz in der Tradition ihrer Mutter mit dem Modeln beginnt. Auf Instagram hat sie mittlerweile ihren ersten Account und wird als Leni Klum immer mehr Teil der medialen Öffentlichkeit.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

@derekkettela

Ein Beitrag geteilt von Leni Klum (@leniklum) am

Großvater Günther ist ob dieser Darstellungsweise skeptisch, jedoch würde er eine Modelkarriere seiner Enkelin nicht ablehnen: „Sie lebt in den USA. Das ist ein Job wie jeder andere. Wenn man den sauber macht und durchführt, dann habe ich keine Einwände.“

 

Günther Klum über die halbnackten Fotos von Heidi auf Instagram

Seit Jahren zeigt sich Heidi Klum sehr privat mit Freunden und ihrem Ehemann Tom Kaulitz und lässt ihre Fans an ihrem Alltag teilhaben. Darunter auch Fotos und Videos, auf denen sie gerne mal halbnackt zu sehen ist. Vater Günther zeigt sich von Instagram und Fotos gleichermaßen unbegeistert: „Ich sehe erstmal gar nichts, weil ich kein Instagram habe. Aber durch meinen Job sehe ich viele Influencer, bei denen der Bikini auch nicht richtig sitzt. Das ist der Zeitgeist. Ich finde es oft nicht gut, aber irgendwann ist es so.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt