Fernsehen

„Guardians of the Galaxy“ wird zur Serie

Im vergangenen Jahr war „Guardians of the Galaxy“ der absolute Sommerfilm. 2017 soll der „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ erscheinen. Das ist noch eine ziemlich lange Zeit. Doch eine Idee für die Überbrückungszeit ist bereits gefunden!

Guardians of the Galaxy
Bis der zweite Teil von „Guardians of the Galaxy“ in die Kinos kommt, können wir die Zeit super überbrücken, denn die Helden bekommen jetzt eine eigene Serie. / Marvel


Die „Guardians“ waren 2014 so erfolgreich, dass sie jetzt eine Serie bekommen sollen. Die Helden Star-Lord, Drax, Gamora, Rocket und Groot werden ab dem 26. September 2015 auf Disney XD zu sehen sein. Ob die Zeichentrickserie auch in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch unklar. 


Neben den Helden werden auch Thanos, Loki und Thor eine Gastrolle bekommen. Auch Yondu und Cosmo, die aus dem Galaxy-Film bekannt sind, werden in der Zeichentrickserie zu sehen sein. Schade ist nur, dass die Schauspieler Chris Pratt, Zoe Saldana,  Bradley Coopler, Vin Diesel und Dave Bautista nicht die Synchronisation der Figuren übernehmen. Aber keine Sorge: Stattdessen wurden Synchronsprecher gefunden, die eine ähnliche Stimme wie die Schauspieler haben. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt