Kino

Guardians of the Galaxy Vol. 2: Marvel Studios zeigt neuen Trailer beim Superbowl

Am 27. April 2017 startet der zweite Teil der Marvel-Verfilmung "Guardians of the Galaxy Vol. 2" in den Kinos. Beim Superbowl 2017 hat Marvel Studios einen neuen Trailer gezeigt. 

In "Guardians of the Galaxy 2" geht es für die fünf intergalaktischen Beschützer der Galaxie auf zu neuen Abenteuern. Gemeinsam mit seinen vier Mitstreitern macht sich „Star-Lord“ Peter Quill (Chris Pratt) auf die Suche nach seinem Vater. Star Lords Vater soll laut Regisseur James Gunn ein lebender Planet sein, der von Kurt Russel in der menschlichen Gestalt verkörpert wird.

 

Neuer Super-Bowl-Trailer enthüllt weitere, teils bekannte Mitstreiter der fünf Helden

Wie der neue Trailer zum Film enthüllt, haben die fünf Helden noch weitere Unterstützung mit an Bord. Yondu und Nebula, die bereits aus dem ersten Teil bekannt sind, werden zu neuen Mitstreitern und auch Mantis stößt dazu. Der Trailer zeigt auch schon, mit wem es die Guardians zu tun bekommen werden: Neben dem vernarbten Taserface, versucht auch die goldene Hohe Priesterin Ayesha sich den Helden in den Weg zu stellen.  


Präsentiert wurde der neue Trailer zu „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ als Super-Bowl-Spot beim Football-Finale 2017. Den 51. Super Bowl gewannen die New England Patriots gegen die Atlanta Falcons mit 34:28. 

Ob die Filmemacher bis zum deutschen Kinostart Ende April noch weitere Details verraten, bleibt abzuwarten. Wir freuen uns auf jeden Fall jetzt schon, die fünf intergalaktischen Helden auf ihrer actionreichen Mission zu begleiten.  

Oben im Video seht ihr den aktuellen Superbowl-Trailer zum Film. Nachfolgend zeigen wir euch alle DC- und Marvel-Kracher der kommenden Monate!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt