Kino

"Guardians of the Galaxy": Erste Set-Bilder mit "Nova Prime" Glenn Close

Die Comic-Verfilmung Guardians of the Galaxy könnte ein Meilenstein des Blockbuster-Kinos werden. Derzeit laufen die Dreharbeiten

"Guardians of the Galaxy": Erste Set-Bilder mit "Nova Prime" Glenn Close
"Guardians of the Galaxy": Erste Set-Bilder mit "Nova Prime" Glenn Close

Die Comic-Verfilmung Guardians of the Galaxy könnte ein Meilenstein des Blockbuster-Kinos werden. Derzeit laufen die Dreharbeiten unter Leitung des Regisseurs James Gunn (Super). Wie die Umsetzung aussehen wird, verraten die ersten Bilder vom Set des Superhelden-Films aus dem Hause Marvel. Auf dem ersten Foto, das den Weg ins Internet gefunden hat, ist die mehrfach Oscar-nominierte Schauspielerin Glenn Close (Damages: Im Netz der Macht) als Nova Prime - so die Bezeichnung für die Anführerin des intergalaktischen Nova Corps - zu sehen. In ihrem Kostüm ist die Mimin kaum wiederzuerkennen. http://images.cinefacts.de/close_Prime_Guardinas_Set.jpg Neben Glenn Close spielen in Marvels "Guardians of the Galaxy" noch Zoe Saldana (Star Trek Into Darkness), Chris Pratt (Parks and Recreation), Benicio Del Toro (Savages), Michael Rooker (The Walking Dead), John C. Reilly (Der Gott des Gemetzels), Lee Pace (Der Hobbit: Eine unerwartete Reise), Djimon Hounsou (Blood Diamond) und Dave Bautista (Riddick) mit. Der ursprünglich geplante deutsche Kinostart am 04. September 2014 wurde mittlerweile auf den 28. August desselben Jahres vorverlegt. Weitere Bilder vom Set findet ihr hier: http://images.cinefacts.de/guardians_Set_Pics.jpg



Tags:
TV Movie empfiehlt