Kino

Gruselschocker „Rings“: Kinostart verschoben!

Schlechte Nachrichten für Horrorfans: Wie jetzt bekannt wurde, wird der Kinostart des „The Ring“-Nachfolgers bereits zum dritten Mal verschoben.  

Rings
Die Horror-Fortsetzung "Rings" des spanischen Regisseurs F. Javier Gutiérrez kommt später als geplant ins Kino. /Paramount Pictures
 

Halloween ohne "Rings"

Ursprünglich sollte der Film schon im November letzten Jahres anlaufen – nun wurde auch der letzte Starttermin am 28. Oktober diesen Jahres verworfen. Leider können wir uns also nicht auf einen gruseligen Halloween-Abend mit „Rings“ freuen. Stattdessen soll der Film am 3. Februar 2017 in die Kinos kommen. Wir hoffen sehr, dass an diesem Termin nun wirklich der endgültige Kinostart stattfindet. 

 

Neuer Termin auch für "Freitag der 13."

Doch „Rings“ ist nicht der einzige Gruselfilm, der verschoben wurde: Auch die Neuauflage des Horrorklassikers „Freitag der 13.“ kommt später als erwartet ins Kino – vom 13. Januar 2017 wurde der Start nämlich auf den 13. Oktober nächsten Jahres verlegt, der passenderweise ein Freitag ist.

Im Video seht ihr fünf Horrorfilme, die auf wahren Begebenheiten beruhen!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt