Serien

Große Sorge bei "Köln 50667": Ist Toni schwer krank?

Auf Toni kommt Dramatisches bei "Köln 50667" zu: Ist der Fanliebling krank?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Köln 50667: Ist Toni schwer krank?
Köln 50667: Was ist mit Toni los? Foto: RTLzwei

Seit Monaten leidet Toni an der unerwiderten Liebe zu Bo. Kurzzeitig sah es so aus, als würden sie sich wieder annähern, ja sich sogar eine zweite Chance geben. Doch dem ist nicht so: Wie es in der Vorschau zu „Köln 50667“ heißt, entscheidet sich Bo für Tonis Nebenbuhler Maurice. Für Toni ein Schlag ins Gesicht!

 

Köln 50667: Ist Toni schwer krank?

Damit nicht genug, kommt es nun sogar noch dicker für den einstigen Womanizer mit dem gebrochenen Herzen. „Toni wird bereits morgens von seinen Freunden mit seiner ungesunden Lebenseinstellung konfrontiert wird. Und obwohl er auch selbst von seinem Körper gesagt bekommt, dass etwas nicht stimmt, versucht er, all seine Sorgen auszublenden“, so RTLzwei.

Au weia, das klingt gar nicht gut? Liegt Tonis körperliches Leiden daran, dass er sich mit einer ungesunden Lebensweise – beispielsweise Alkohol, Drogen oder Fast Food – von seinem Kummer abzulenken versucht? Oder steckt gar eine ernsthafte Erkrankung dahinter, die er auszublenden versucht?

Als er sich mit einer anderen Frau auf andere Gedanken bringen will, erleidet er einen Schwächeanfall – kein gutes Zeichen! Ob Toni dadurch endlich aufwacht und sich eingesteht, dass er lieber mal abchecken sollte, was mit ihm los ist? Bei TVNow könnt ihr übrigens schon eine Woche im Voraus die neuen Folgen von "Köln 50667" sehen. Hier könnt ihr euch anmelden. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt