Kino

Große Ehre für George Clooney

Große Ehre für George Clooney (r.): Am 11. Januar 2015 wird er bei der Golden Globe Verleihung für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Zunächst steht aber die Hochzeit mit Lebensgefährtin Amal Alamuddin (l.) ganz oben auf der To-Do-List.
George Clooney (Getty Images) Getty Images

Er ist gerade mal 53 Jahre jung. Trotzdem wird Superstar George Clooney („Monuments Men“) bereits für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Das gab der Verband der Hollywood-Auslandspresse am Montag in Los Angeles bekannt.

Bei der kommenden Golden Globe Verleihung am 11. Januar 2015 wird ihm der Cecil B. De Mille Award verliehen. Multitalent und Alleskönner: In seiner Karriere machte George Clooney sich bereits als Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und politischer Aktivist einen Namen. Er gewann u.a. zwei Oscars („Syriana“, „Argo“) und drei Golden Globes („O Brother, Where Art Thou?“, „Syriana“, „The Descendants“).

Internationale Anerkennung erlangte der Schauspieler auch durch sein humanitäres Engagement, er machte beispielsweise auf die Menschenrechtsverletzungen in der Krisenregion Darfur aufmerksam und startete eine Spendenkampagne für die Erdbebenopfer in Haiti. Im Januar 2008 wurde Clooney vom Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, zum UN-Botschafter des Friedens ernannt.

Die Ehrung dürfte ihm schmeicheln, viel Zeit zum Feiern hat Clooney aber vermutlich nicht, schließlich steckt er gerade mitten in den Vorbereitungen für die Hochzeit mit seiner Verlobten Amal Alamuddin (36). Angeblich wollen die beiden sich schon am 27. September in Venedig das Ja-Wort geben.


Tags:
TV Movie empfiehlt