Fernsehen

"Grill den Profi": Sommer-Specials mit Steffen Henssler und Tim Mälzer

Am Sonntag, den 23. September ist es endlich soweit: VOX zeigt das Sommerspecial von "Grill den Profi". Hier erfahrt ihr alles über die kommende Show.

Tim Mälzer bei Grill den Profi
Tim Mälzer bei "Grill den Profi". Foto: Vox
 

"Grill den Profi": Ausstrahlung der Sommerspecials

So einen emotionalen und ausgedehnten Empfang gab es noch nie bei „Grill den Profi“! Steffen Henssler strahlt über beide Ohren. „Die passt noch“, ruft er und zeigt auf seine Kochjacke. Schon zu diesem Zeitpunkt ist klar: Diese Folge wird etwas ganz Besonderes. Doch in welchem Ausmaß, ahnt selbst der Star-Koch nicht. Steffen Henssler geht davon aus, dass er gegen Reality-Star Evelyn Burdecki und die Comedians Oliver Pocher und Dennis aus Hürth, die Holger Bodendorf coacht, grillen muss.  Als bei einem Gang plötzlich Überraschungsgast Tim Mälzer die Bühne betritt und ihn zum ultimativen BBQ-Wettbewerb der Giganten herausfordert, ist Steffen Henssler erst einmal baff. Aber schon im nächsten Moment stimmt er voller Begeisterung in den Applaus des Publikums mit ein. „Jetzt geht’s los!“, sagt er herausfordernd zu Tim Mälzer.

Der Abschied von "Grill den Profi" steht kurz bevor. Nachdem vor einigen Monaten das Ende der beliebten Koch-Show verkündet wurde, werden jetzt die beiden letzten Folgen als großes Sommer-Special ausgestraht. Los geht es mit dem ersten Teil bereits am kommenden Sonntag, 23. September. Eine Woche später folgt dann die zweite Sendung und damit die finale Show des Formats.

Steffen Henssler kehrt noch einmal zu "Grill den Profi" zurück. Foto: MG RTL D / Frank W. Hempel

Im ersten Teil des Specials wird Starkoch Roland Trettl vor dem Grill stehen und versuchen, die promineten Gäste bei Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise zu schlagen. Das Besondere: Die Köche können nur auf den Grill zurückgreifen. "Das ist mit Abstand die schwierigste Form des Kochens“, so Roland Trettl.

(mehr dazu bei www.vox.de)



Eine Woche nach dem Halb-Italiener kehrt in der letzten Sendung, die erneut von Ruth Moschner moderiert wird, ein bekanntes Gesicht zurück. Am 30. September gibt sich Profikoch Steffen Henssler die Ehre und kehrt zu der Show zurück, die ihn vor einigen Jahren in Deutschland berühmte machte.

 

"Grill den Profi": Das sind die Gäste der letzten Shows

In seiner Sendung tritt Roland Trettl gegen motivierte Promis an. "Eurovision Song Contest“-Teilnehmer Michael Schulte, Choreographin Nikeata Thompson und Schauspieler Ralf Moeller wollen den Starkoch mit Steak, Kabeljau und Muscheln schlagen. Ob ihnen das gelingen wird?

Steffen Henssler bekommt es in der allerletzten Show von "Grill den Profi" dann mit den Comedians Oliver Pocher und Dennis aus Hürth sowie Reality-Star Evelyn Burdecki zu tun. Aber nicht nur das: Als Überraschungsgast kündigt sich auch Kollege Tim Mälzer an. Gegen ihn muss der Hamburger in einen der Kochgänge antreten.

 

Tragischer Vorfall während der Dreharbeiten zu "Grill den Profi"

Der große Abschied von "Grill den Profi" sorgte bereits vor Ausstrahlung für Aufmerksamkeit. Grund war ein tragischer Zwischenfall während der Dreharbeiten. Ein Zuschauer im Publikum erlitt einen Herzinfarkt und starb kurze Zeit später. 



Die Produzenten des Formates entschieden sich aus dem Grund dazu, eine dritte, geplante Sonderausgabe zu streichen. Auch eine Wiederholung der Aufnahmen sie nicht geplant, erklärte der Sender gegenüber Promiflash. Fans der Sendung müssen sich also schon in zwei Wochen endgültig von der beliebten Kochshow verabschieden. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt