Stars

"Grill den Profi": Die wahren Gründe für Steffen Hensslers Ausstieg!

Endlich startet wieder "Grill den Profi": Showmaster Steffen Henssler verriet in einem offenen Interview den wahren Grund für das Aus bei "Grill den Henssler“!

Neues Konzept von "Grill den Henssler" sorgt für Ärger bei Fans
Steffen Henssler spricht Klartext: Das ist der wahre Grund für das Aus bei "Grill den Henssler"!

Nach knapp fünf Stunden war die erste Ausgabe von "Schlag den Henssler" Geschichte: Knapp konnte sich der Star-Koch gegen den Herausforderer in der Debüt-Show durchsetzen. Als Raab-Nachfolger hatte sich Steffen Henssler eine ganz schön große Bürde aufgeladen: Doch er meisterte sich nicht nur sportlich mit Bravour, sondern wurde vom Publikum für seinen starken Auftritt auch sehr positiv aufgenommen.

 

Steffen Henssler: Der wahre Grund für seinen "Grill den Henssler"-Abschied

Noch immer fragen sich viele Zuschauer, warum der Star-Koch sein beliebtes Format "Grill den Henssler" zu Gunsten der ProSieben-Show aufgegeben hat. Bei Markus Lanz äußerte sich Steffen Henssler so offen wie noch nie zur Causa und gab den wahren Grund für seinen Abschied an:

"Wenn du irgendwann merkst, dass es nicht mehr so richtig bockt - und das merkt man mir ja dann auch an, das ist das Problem -, also ich kann dann nicht mich 3 Stunden hinstellen und sagen: 'Hey Ruth, super! Ey Calli, geile Typ, macht richtig Laune hier heute!' Das kriege ich nicht hin. Mir merkst du das an, wenn es mir nicht gefällt. Das habe ich selber gemerkt und ich dachte, jetzt wird es Zeit, dass du gehst." 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!