Fernsehen

"Grill den Henssler": Jury-Eklat überschattet die Vox-Show!

Wer grillt hier wen? Bei der beliebten Vox-Kochshow "Grill den Henssler" kam es in der Jury zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Christian Rach und Rainer Calmund.

Reiner Calmund
Das hat Rainer Calmund so gar nicht geschmeckt! Bei der neuesten Folge von "Grill den Henssler" gab es mächtig Zoff zwischen Cali und seinem Co-Juror Christian Rach! Foto: TVNow

Über Geschmack lässt sich ja vortrefflich streiten. Oder doch nicht? Zumindest sorgte bei der aktuellen Show ein Gericht für heftige Diskussionen und Auseinandersetzungen in der Feinschmecker-Jury. Doch was war passiert? "Sing meinen Song"-Teilnehmerin LEA und Steffen Henssler sollten im gewohnten Duell Pfifferlinge mit Tomaten-Zucchini-Krapfen zubereiten. Für den Chefkoch eine Katastrophe: Er hatte nämlich keine Ahnung, wie man Gemüse-Krapfen zubereitet. Doch für den Eklat in der Sendung sorgte dann ein anderer.

Juror Christian Krach ließ nämlich kein gutes Haar an beiden Tellern der Konkurrenten. Zu Leas Zubereitung sagte er: "Da ist leider das Thema verfehlt beim blauen Teller, weil das kein Krapfen ist, sondern eher eine Zucchini-Rösti mit kleingeschnittenen Tomaten. Da ich es aber essen konnte, gab es zwei Punkte. Ich hätte auch einen oder null Punkte geben können." Autsch. Für Lea natürlich besonders bitter, weil sie das Rezept selbst vorgeschrieben hatte. Bei Henssler fiel die Meinung ebenfalls unterirdisch aus, aber immerhin war laut "Rach" der Krapfen tatsächlich zu sehen. Es gab drei Punkte.

 

Cali zu Rach: "Geh’ schon – das ist besser!"

Als der Restauranttester dann direkt an Calmund für dessen Urteil abgeben wollte, gab es von Cali die erste verbale Ohrfeige: "Sie sagt, wer dran ist", sagte Cali und zeigte auf Moderatorin Laura Wontorra. "Du entscheidest hier nicht, wer dran ist! Alles klar, Freundchen!"

Doch dann wurde nochmal nachgelegt. Als Cali dann tatsächlich an der Reihe war, ging der Zoff mit Rach weiter: "Wackel schon mal weiter mit dem Kopf Christian, jetzt komme ich nämlich, da wackelst du richtig mit dem Kopf. Weißt du was? Mir ist das schnurzpiepegal, wie du das siehst!“ Als Rach sich dann aus Wut erhob und andeutete zu gehen, sagte Calmund: "Geh’ schon – das ist besser!" Der Zoff zwischen den beiden entlud sich auch später in der Folge, vor allem nach Rachs Kommentar unter der Gürtellinie: "Ich habe das Gefühl, dass nicht nur der Teller blau ist."

Doch am Ende hatten sich die beiden Streithähne zum Glück wieder lieb. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt