Serien

„Grey’s Anatomys" McSexy: Liebescomeback für Eric Dane?

Nach 14 Jahren trennten sich „Grey’s Anatomy“-Star Eric Dane und seine Frau im Februar. Jetzt wurden sie zusammen auf Malibu gesichtet. Gibt es ein Happy End?

Eric Dane
"Grey's Anatomy"-Star Eric Dane und seine Frau Rebecca Gayheart / Picture Alliance
 
 

Traurige Nachrichten von McSexy

Das Hollywood Traumpaar Eric Dane alias Marc Sloan und Rebecca Gayheart gaben im Februar ihre Trennung bekannt „Nach 14 gemeinsamen Jahren haben wir entscheiden, dass ein Ende unser Ehe die beste Entscheidung für unsere Familie ist“, sagte sie. Die Trennung kam sehr überraschend. Erst im Dezember verbrachten sie einen romantischen Urlaub auf Hawaii.

Die beiden haben zwei Töchter zusammen. Die achtjährige Billie und die erst sechs Jahre alte Georgia. In einem gemeinsamen Statement erklärten Eric und Rebecca, dass sie für ihre Kinder die Freundschaft aufrechterhalten und als Team zusammen arbeiten wollen.

 

Sind Eric Danes Depressionen der Scheidungsgrund?

Wegen Depressionen musste Eric Dane vor einem Jahr eine Pause vom Seriendreh „The Last Ship“ machen. „Ich nahm eine Auszeit, weil ich mit Depressionen zu kämpfen hatte, was für mich ziemlich seltsam war. Denn ich hatte wirklich keinen Grund depressiv zu sein.“ Ob seine Depressionen der Grund für die Trennung waren, ist jedoch nicht bekannt. Immerhin soll es ihm mittlerweile wieder gut gehen und er ist froh den Kampf gegen die Krankheit gewonnen zu haben.

 

Gemeinsamer Urlaub trotz Trennung

Letztes Wochenende wurden Eric und seine baldige Ex-Frau am traumhaften Strand von Malibu gesichtet. Es schien als hätten sie viel Spaß zusammen. Mit von der Partie waren Mike D von den Beastie Boys und seine Frau Tamra Davis. Macht man einen gemeinsamen Pärchen Urlaub wenn man mitten in einer Scheidung steckt? Vielleicht gibt es doch noch die Chance auf ein Liebescomeback für McSexy und seine Frau.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt