Serien

Grey’s Anatomy: Zuschauer wehren sich gegen Serientod

Wenn der Hauptcharakter einer Serie stirbt, ist es oft ein tragisches Erlebnis für die Fans. In diesem Fall traf es „Grey’s Anatomy“-Zuschauerliebling McDreamy, gespielt von Patrick Dempsey (49). Seinen plötzlichen Tod wollten sich die Zuschauer nicht einfach hinnehmen.

Patrick Dempsey
Patrick Dempsey (Getty Images) Getty Images

Als letzten Donnerstag die tragische Folge um McDreamys Tod lief, stand für einen kurzen Moment die Zeit still. Auf „Twitter“ fanden sich Hunderte wutentbrannte und fassungslose Fans. Doch Courtney Williams (27) brachte ihre Wut auf die Produzentin Shonda Rhimes (45) auf ein komplett neues Level. Sie startete eine virtuelle Unterschriften-Aktion. „Bringt Dr. Derek ‚McDreamy‘ Shepard ZURÜCK“. In kürzester Zeit sammelte sie über 60.000 Unterschriften.

Ob diese Aktion die Produzentin dazu bringen, wird Dempsey wieder in die Show zu holen, ist bisher noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt