Serien

„Grey's Anatomy“: Wird ER Meredith Greys Denny Duquette?

"Grey's Anatomy": Denny Duquette und Izzie Stevens
„Grey's Anatomy“: Wird ER Meredith Greys Denny Duquette? Foto: ABC

Grey's Anatomy“: Liebe und Sex mit einem Patienten? Nach Izzie und Teddy wird Amors Pfeil nun auch Meredith Grey am Krankenbett treffen.

 

Danach sieht es derzeit zumindest aus! Doch erst einmal der Reihe nach.

Grey's Anatomy“ ist bekannt für seine dramatischen Liebesgeschichten. Nicht selten enden hier große Gefühle mit großen Verlusten.

Zu den wohl tragischsten Beispielen gehören Izzie Stevens (Katherine Heigl) und Denny Duquette (damals gespielt von „The Walking Dead“-Star Jeffrey Dean Morgan). Er kam als Patient ins Grey Sloan Memorial – damals noch Seattle Grace Hospital. Um Intern Izzie war es sofort geschehen. Um Denny ebenfalls.

Die beiden so glücklich zu sehen, konnte man damals kaum ertragen, denn man fürchtete bereits, dass die Geschichte nicht gut ausgehen würde. Schließlich brauchte Denny eine Herztransplantation. Sein Serientod gehörte dann prompt zu den traurigsten Momenten der „Grey's Anatomy“-Geschichte. Jeder, der Staffel 2 kennt, weiß wovon die Rede ist und fühlt den Schmerz noch immer.

Teddy Altman (Kim Raver) ereilte einige Staffeln später ein ähnliches Schicksal. Sie heirate einen Patienten, Henry, damit er sich auf Grund ihrer Krankenversicherung seine teuren Krankenhausbehandlungen und -Aufenthalte leisten konnte. Doch auch diese Liebe endete tragisch.

 

„Grey's Anatomy“: Verliebt sich Meredith Grey in einen Patienten?

Nun könnnte Meredith Grey ein ähnliches Schicksal erleiden. Dabei musste sie nach dem Autounfall und Serientod ihres McDreamys schon genug leiden.

Der neue Teaser-Trailer der heutigen Episode „One Day Like This“ (Staffel 14, Folge 17) verrät jedenfalls, dass sich Meredith sich zu einem Patienten hingezogen fühlt.

Kein Wunder, denn gespielt wird dieser von Gast-Star Scott Speedman, bekannt aus „Felicity“ oder „Underworld“. Ein echter Hingucker!

Und wer weiß, vielleicht handelt es sich nur um einen harmlosen Flirt. Immerhin stößt Speedman vorerst nur für eine Folge zu „Grey's Anatomy“.

Die Fans fühlen sich direkt an Denny und Henry erinnert und machen sich Sorgen um Meredith: 

"Wir wollen NICHT nochmal eine Denny Duquette- oder Henry-Situation!", beschwert sich ein User. 

Doch selbst wenn Scott Speedman noch einmal zurückkehrt und sich eine echte Liebesgeschichte zwischen den beiden entwickelt, könnte die Sache ja zur Abwechslung mal gut ausgehen. Meredith hätte ihr Happy End jedenfalls wirklich verdient!

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link. 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt