Serien

„Grey's Anatomy“: Wird Alex Karev in Staffel 14 wirklich Vater?

"Grey's Anatomy": Alex Karev alias Justin Chambers mit Baby
„Grey's Anatomy“: Wird Alex Karev in Staffel 14 wirklich Vater? Foto: ABC

Grey's Anatomy“: Kaum mit Jo Wilson verlobt und schon Papa? So könnte es Alex Karev (Justin Chambers) bei „Grey's“ wirklich bald ergehen.

 

Doch Alex' potenzielle Vaterschaft hängt gar nicht unbedingt mit Jo Wilson zusammen. Wer sich nun fragt, wie das sein kann, erinnere sich an unsere „Grey's Anatomy“-News von gestern: Sarah Utterback kehrt als Nurse Olivia Harper zurück!

Die vermeintlich schüchterne Krankenpflegerin hatte vor ihrem Ausstieg in Staffel 6 ein Techtelmechtel mit Alex Karev. Kaum verwunderlich also, dass der große Augen macht als Olivia einige Jahre später plötzlich im Grey Sloan Memorial Hospital auftaucht!

Und zwar mit ihrem Sohn im Schlepptau. Das berichtet zumindest „Entertainment Weekly“. Wieso Olivia nach so einer langen Zeit zurückkehrt und wieso sie auf den ersten Fotos der Folge ausgerechnet mit Jo Wilson diskutiert, ist unklar. Vielleicht geht es um eine Unterhaltsforderung?!

Denkbar wäre es zumindest. Denn wie wir Shonda Rhimes und Co. kennen, taucht Olivia nicht ohne Grund mit ihrem Sohn auf.

Für Alex' und Jos Beziehung wäre eine derartige Blitz-Vaterschaft sicherlich ein Bewährungsprobe. Schließlich haben sich die beiden gerade erst verlobt. Doch Alex würde mit Sicherheit einen tollen Vater abgeben.

Uns gefällt die Idee also sogar ganz gut! Am 26. April 2018 ist es soweit. Dann kehrt Sarah Utterback als Olivia Harper in Folge 21 zu „Grey's Anatomy“ zurück.

Wir freuen uns auf dieses Comeback und die aufregenden Möglichkeiten, die es mit sich bringt!

Alle News zur 14. Staffel „Grey’s Anatomy“, zu EinstiegernAusstiegen und dem Austausch von Darstellern, bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Links. Gesammelt bekommt ihr die neue Besetzung mit Klick auf den letzten Link. 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt